Fashion Kids-Fashion Werbung

Badelycra Magnolia von Astrokate

5. Juli 2017
Selfmade Bademode aus Badelycra Magnolia von Astrokatze - Schnitt: Badespaß von Ki-Ba-Doo | JOMA-style

Die letzten zwei Wochen haben wir die Seele baumeln lassen und der Blog hat sich ebenso eine Runde Urlaub gegönnt.

Frisch erholt und voller Tatendrang sind wir von der wunderschönen Insel Rügen zurück und freuen uns über weitere vier Wochen Sommerferien. Yeah!

Kein Freizeit- und Nachmittagsstress, keine frühmorgendliche Streitereien über das pünktliche Aufstehen und den Inhalt der Brotdosen, … Ich könnte die Aufzählung unendlich weiterführen. Auch wenn für mich ab nächster Woche wieder die Arbeit ruft, so kann ich mich dennoch über eine Stunde mehr Schlaf freuen (meistens spare ich diese Stunde aber durch späteres zu Bett gehen wieder ein), über Ruhe beim Frühstücken (ganz alleine) mit iPad und Blogreader (das ist nämlich sonst ganz streng verboten) und über ein Badezimmer ganz für mich allein.

Selfmade Bademode aus Badelycra Magnolia von Astrokatze - Schnitt: Badespaß von Ki-Ba-Doo | JOMA-style

Badelycra Magnolia von Astrokatze

Kurz vor der Abfahrt in den Urlaub habe ich für die Mädels noch Badmode aus dem tollen Badelycra Magnolia von Astrokatze genäht. Leider lief alles anders als geplant. Dadurch sind der Badeanzug und der Bikini erst kurz vor knapp fertig geworden.

Selfmade Bademode aus Badelycra Magnolia von Astrokatze - Schnitt: Badespaß von Ki-Ba-Doo | JOMA-style

Da ich den 2in1-Badelycra mit einfarbigem Lycra einfassen wollte, habe ich passenden Lycra in weiß bei einem mir bis dato unbekannten Online-Shop bestellt. Erst nach mehrmaligem Nachfragen habe ich den Lycra zwei Wochen später erhalten. Leider gestaltete sich auch das Einfassen mit dem Lycra mehr als schwierig. Normalerweise fasse ich mit dem Einzelfaltschrägbinder innerhalb kürzester Zeit ein. Dieses Mal musste ich mehrfach Auftrennen und trotzdem bin ich nicht zufrieden. #perfektionismusundso

Selfmade Bademode aus Badelycra Magnolia von Astrokatze - Schnitt: Badespaß von Ki-Ba-Doo | JOMA-style

Das hatte zur Folge, dass KEINE schönen Fotos vor Abfahrt möglich waren und auf Rügen hat mir anfangs das regnerische Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht. Grummel. Denn geplant waren natürlich Fotos der Bademode am Strand bei Sonnenschein und mit ordentlich Sand. Nun ja, Wunschdenken und Wirklichkeit sehen oftmals anders aus 😉

Ich wünsche Euch eine schöne Wochenmitte!

Bis Morgen und alles Liebe, Anja


Zutaten:

Stoff: Badelycra Magnolia 2in1 (pink und türkis) von Astrokatze (gesponsert)

Schnitt: Freebook Badespaß von Ki-Ba-Doo

weitere Badespaß-Modelle von mir findet Ihr hier und hier und hier


Blogpost enthält Werbung

Designbeispiel für den Badelycra Magnolia von Astrokatze

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply K didit 5. Juli 2017 at 19:09

    ich kann mir deine mädels trotzdem toll am strand mit den bikinis vorstellen… sie sahen sicher grandios aus!
    lg kathrin

    • Reply JOMA-style 17. Juli 2017 at 11:49

      Hallo Kathrin, oh ja, die Bikinis wurde jetzt unter dem Sprenger nochmal ausgiebig getestet. LG, Anja

  • Reply Ute 6. Juli 2017 at 8:47

    ich finde die Badesachen trotzdem klasse, auch wenn du nicht ganz zufrieden bist. Ist der Stoff denn schon ausverkauft oder kommt er erst noch ?
    LG Ute

    • Reply JOMA-style 17. Juli 2017 at 11:09

      Liebe Ute,
      lieben Dank! Scheinbar ist der Lycra tatsächlich schon ausverkauft 🙁 Lg, Anja

    Leave a Reply