Uncategorized

Swalwön | Lillestoff

18. Mai 2016
Schon ewig wollte ich mir ein ‘Lüttes Tuch’ nähen. Zig Tücher sind mir in den letzten Monaten auf den Blogs, Insta & Co über den Weg gelaufen. Was mich davon abgehalten hat? Das weiß ich heute nicht mehr. Denn so ein Tuch ist mal eben schnell zwischen Arbeitsende und Mittagessen kochen zugeschnitten und genäht. Und es macht trotzdem ganz viel her – finde ich.
Es ist auch genauso schnell fotografiert. Morgens zwischen Kinder losjagen, Mann auf die Piste schicken und zur Arbeit düsen. Mit großer Blende fotografiert, verschwindet auch fast das Baustellenchaos im Hintergrund.

‘Swalwön’ ist übrigens das Debüt-Design von Caro | The Blogbook/Graphiskeren für Lillestoff. Die Farben und das Design sind genau MEINS! Am liebsten hätte ich den Stoff mit einem schönen passenden gelb kombiniert, aber das war gerade aus. Oder mit braun. Oder mit weiß. Oder mit grau.

Ich habe mir aus dem Reststück noch – ganz egoistisch – ein weiteres Kleidungsstück genäht, aber bei Änni | Ännisews könnt ihr mit ein wenig Glück ihr Reststück gewinnen, dass genau für ein Lüttes Tuch ausreichen würde. Toll, oder?
Bis Morgen und alles Liebe,
Anja
Zuaten:
Jersey: ‘Swalwön’ von Carolin Schubert (The Blogbook/Graphiskeren) für Lillestoff – ab Samstag, den 21.5.16 erhältlich
Tutorial Lüttes Tuch: Annelie | Von-Ahoi
wird verlinkt bei: AWS und LLL (Lillestoff-Lieb-Links)
* Blogpost enthält Werbung *

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply Carolin Schubert 18. Mai 2016 at 8:31

    So toll, ich bin schon ganz gespannt, was Du noch gezaubert hast! Vielen Dank für dieses schöne Beispiel! :-* Carolin

  • Reply KreaMino 18. Mai 2016 at 11:35

    🙂 total schön 🙂
    GLG Dominique

  • Reply Ann Chrsitin Remmers 18. Mai 2016 at 19:54

    Das ganze Outfit gefällt mir sehr gut! Und manchmal muss man egoistisch sein😉
    LG Ann Christin

  • Reply Ann Chrsitin Remmers 18. Mai 2016 at 19:54

    Das ganze Outfit gefällt mir sehr gut! Und manchmal muss man egoistisch sein😉
    LG Ann Christin

  • Reply Ani Lorak 20. Mai 2016 at 7:38

    Schönes Tuch! Auch bei mir auf der To-Sew-List aber in Erwartung des Sommers (wo bleibt der eigentlich?)nach hinten gerutscht…

  • Leave a Reply