Uncategorized

RUMS #57 mit ‘Sew in Love’

3. Dezember 2014
Für Einige von Euch, genauer genommen für die Teilnehmerinnen vom Lillestoff-Festival, ist dieses Kleid sicherlich ein ‘alter Schuh’.
Wenn nixx schief gehen soll, greife ich gerne zu altbewährten Schnitten. Und wie es so ist, beim letzten Wickeldingens habe ich das Bündchen zu wenig gedehnt, und bei diesem zu viel. Sehr ärgerlich, aber mit Cover- und Coverkreuznähten lässt sich so ein Bündchen leider nicht mehr so einfach austauschen. Und so bleibt es wie es ist.
Auch wenn mich das Bündchen ärgert, so gehört das Kleid trotzdem zu meinen Lieblingen und auch wenn das ‘Sew in Love’-Design von Lillestoff ziemlich speziell ist, so unterstreicht es ganz wunderbar mein liebstes Hobby und passt perfekt zu mir.
Mit meinem Wickeldingens bin ich heute wieder bei RUMS vertreten und bin sehr auf Eure Beiträge gespannt.
Bis bald,
Anja
Zutaten:
Jerseys: ‘Sew in Love’ (Design: Nähwahna) und Ringel von Lillestoff
Ebook: Wickelkleid, Gr. 36 (verlängert) von Frau Liebstes via Ki-Ba-Doo
verlinkt bei: RUMS

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply nähkästchen 3. Dezember 2014 at 23:05

    Ach was, sieht doch klasse aus. Toller Rums.

    LG Mone

  • Reply Susn (raxn) 4. Dezember 2014 at 6:14

    Liebe Anja,
    es sieht super aus! Aauch das Bündchen. Da fällt nichts auf dass es zu wenig gedehnt sei.
    Ich svhau immer gerne bei dir vorbei.
    Liebe Grüße
    Susn

  • Reply Luusmeitlifashion* 4. Dezember 2014 at 8:25

    So ein tolles Kleid!!!
    Lg Martina

  • Reply Schöne Dinge von Sonnenblume 4. Dezember 2014 at 10:07

    Sieht doch schick aus… und wenns selbsgemacht ist, dann macht auch seo ein kleins bißchen zu viel gedehnt nichts aus. Gekaufte Sachen sind auch nicht immer perfekt.
    Grüße sonnenblume

  • Reply lilofee 4. Dezember 2014 at 15:48

    Wunderschön und das zuviel gedehnte Bündchen fällt gar nicht auf. Toller Stoff und toller Schnitt sowieso! 😉

    Liebe Grüße
    Lilo

  • Reply heike 4. Dezember 2014 at 17:57

    ich denk ja immer, neee so kannst du doch nicht rumlaufen….und wenn ich das dann bei wem anders sehe, denke ich: supersuperklasse, ich sollte es doch mal wagen ;-))
    gglg heike

  • Reply Prülla 4. Dezember 2014 at 20:17

    Ich sehr da nix von zu viel gezogen… Wie immer superschick! Liebe Grüße Danie

  • Reply madebynette 5. Dezember 2014 at 19:12

    Man ist eben doch sein schärfster Kritiker.
    Ich find es schön, es steht dir!!
    LG und einen schönen 2. Advent
    Jeannette

  • Leave a Reply