Fashion

RUMS #203 mit Luftkuss

19. April 2018
Luftkuss-Kleid aus Lillestoff Pfingsrose-Kombi --> JOMA-style.de

Bevor ich mit dem Nähen begonnen habe, habe ich nur sehr sehr wenige Kleider besessen. Eigentlich habe ich diese auch nie getragen. Sie saßen nie so richtig und ich habe mich nicht darin wohlgefühlt.

Luftkuss -Kleid aus Pfingstrose-Kombi von Lillestoff --> JOMA-style.de

Heute und elf Nähjahre später kann sich mein Kleiderschrank kaum noch vor Kleidern retten. Und – diese werden im Gegensatz zu den Gekauften (bis auf ganz wenige Ausnahmen) auch das ganze Jahr durch getragen.

Luftkuss -Kleid von Sarona Homemade aus Pfingstrose-Kombi von Lillestoff --> JOMA-style.de

Luftkuss von Sarona Homemade

Den Luftkuss * -Schnitt von Sarona Homemade nähe ich momentan rauf und runter. Die verschiedenen Ausschnittvarianten, die überschnittenen Schultern sowie die verschiedenen Weiten sorgen für keine Langeweile. Durch den Bandeinfasser meiner Cover ist das Shirt schnell eingefasst und so entstehen an einem Nachmittag durchaus auch mal mehr als ein Shirt.

So wird aus dem Shirt-Shirt ein Luftkuss-Kleid*

Dass ich momentan Kleider mit angesetztem und gerafftem Rockteil ganz besonders gerne trage, ist Euch sicherlich nicht entgangen. Hier und hier habe ich bereits zwei Varianten gezeigt. Aber es fehlten noch Sommervarianten mit kurzem Arm oder in der Träger-Variante und das Luftkuss-Shirt habe ich als Grundlage für mein erstes Sommerkleid verwendet.

Dafür habe ich den Shirtschnitt zwei Finger breit über der Bauchnabelhöhe geteilt und ein gerafftes Rockteil angesetzt. Für das Rockteil habe ich die gesamte Stoffbreite in 60 cm-Länge verwendet. Anschließend halbiert und auf Shirtbreite mit der Overlock gerafft. Nach der Anprobe habe ich das Rockteil dann noch auf eine für mich bequeme und tragbare Länge gekürzt. Easypeasy und verdammt schnell genäht.

Luftkuss -Kleid von Sarona Homemade aus Pfingstrose-Kombi von Lillestoff --> JOMA-style.de

Pfingstrose-Kombi von Lillestoff (Nestgezwitscher)

Für Sommerkleider eignet sich Modal ganz besonders gut. Bereits im letzten Jahr habe ich einige Kleider aus diesem Material genäht. Das Schwitzen wird auf ein Minimum reduziert und zudem hat Modal einen besonders weichen Fall.

Luftkuss -Kleid von Sarona Homemade aus Pfingstrose-Kombi von Lillestoff --> JOMA-style.de

Ich wünsche Euch einen schönen und sonnigen RUMS-Tag!

Bis bald und LG, Anja


Zutatenliste:

Stoff: Modaljersey Pfingstrose-Kombi (Design: Nestgezwitscher) von Lillestoff

Schnitt: Luftkuss in Gr. 38 von Sarona Homemade mit angesetztem Rockteil, Ausschnitt-Variante: sexy Mama *

wird verlinkt bei: RUMS und LLL (LilleLiebLinks)

Fotolocation: Brinker Hafen in Hannover


*affliate link

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply andrea 19. April 2018 at 14:00

    ja, das ist wirklich ein toller schnitt für dich! und mit dem weichen stoff sieht das wunderbar weich und luftig aus!
    Bussis aus dem süden, andrea

  • Reply Carolin 20. April 2018 at 6:55

    Sehr schönes Kleid! Ich bin auch grad an Modal und dem Schnitt Luftkuss dran. Bin mal gespannt wie sich die Kombi trägt! LG

  • Leave a Reply