Fashion Werbung

RUMS #195 mit Sommarfeel

21. September 2017
Sommarfeel Arctic von Nestgezwitscher und Lillestoff, Else von Schneidernmeistern --> JOMA-style.de

Mit großen Schritten schreite ich auf meinen 200. RUMS-Post zu. Ich kann es gar nicht so richtig fassen, wie viele Kleidungsstücke aus meiner großen Leidenschaft heraus bereits entstanden sind.

Sommarfeel Arctic von Nestgezwitscher und Lillestoff, Else von Schneidernmeistern --> JOMA-style.de

Anfangs habe ich ausschließlich für meine Mädels genäht und später auch gebloggt. Erst nach und nach habe ich begonnen auch für mich zu nähen. Erst ‚heimlich‘ und ohne Blogpräsenz. Später dann auch öffentlich.

Sommarfeel Arctic von Nestgezwitscher und Lillestoff, Else von Schneidernmeistern --> JOMA-style.de

Nähen ist meine große Leidenschaft

Oft werde ich gefragt, ob bei mir auch diese ‚Masse‘ an Kleidungsstücken entstehen würde, wenn ich keine Designbeispiele nähen würde. Diese Frage kann ich eindeutig mit jein beantworten. Sicherlich hätte ich ohne die Designbeispiel-Näherei weniger Blogposts geschrieben. Denn auch nicht jedes Kleidungstück schafft es auf den Blog. Aber ich denke nicht, dass die Näherei an sich weniger wäre. Das Nähen ist meine große Leidenschaft und mein Ausgleich (neben Sport, neuerdings).

Sommarfeel Arctic von Nestgezwitscher und Lillestoff, Else von Schneidernmeistern --> JOMA-style.de

Obwohl ich eine leidenschaftliche Jersey-Vernäherin, schon aufgrund meiner Cover-Liebe, bin, werde ich mich zukünftig auch wieder anderen Materialien und (für mich) neuen Schnitten widmen. Schließlich habe ich immer noch nicht alle Standard-Füßchen, geschweige denn die Sonder-Füßchen, meiner Bernina getestet. Das muss sich ändern. Geplant sind:

  • eine Jeans, wobei ich mir beim Schnitt noch unsicher bin
  • ein Anorak (hier steht der Schnitt, aber das Material noch nicht fest)
  • es stehen noch jede Menge Blöcke vom 6 Köpfe 12 Blöcke-Quilt-Along aus, diese werden wohl in den Ferien nachgeholt
  • eigentlich auch nach wie vor eine Leder-Handtasche. Aber ich habe inzwischen meine Traum-Ledertasche gefunden und auch gekauft. Deshalb wandert dieser Punkt vorerst weiter nach hinten auf der ewig langen ‚Das-wollte-ich-schon-immer-mal-nähen‘-Liste

Sommarfeel Arctic von Nestgezwitscher und Lillestoff, Else von Schneidernmeistern --> JOMA-style.de

Ich wünsche Euch einen kreativen RUMS-Tag!

Bis Morgen (vielleicht), LG Anja


Zutatenliste:

Stoff: Modal-Jersey Sommarfeel Arctic (Design: Nestgezwitscher) von Lillestoff – in der Farbe ash ist er noch im Lillestoff-Online-Shop erhältlich; die Farbe Arctic ist noch bei diversen Lillestoff-Händlern erhältlich *

Schnitt: Ebook Else von Schneidernmeistern (mit Änderungen), Gr. 38 *

Verlinkung bei RUMS und LLL


Blogpost enthält Werbung

Designbeispiel für Sommarfeel Arctic von Lillestoff

*affiliate link

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply Marion M 21. September 2017 at 19:05

    Ein ganz wunderschöner Stoff! Kommt total gut auf der Else. Ich glaube so langsam, irgendwann muss ich auch mal eine nähen!

    Gruß Marion

    • Reply JOMA-style 23. September 2017 at 12:49

      Liebe Marion, danke und ganz unbedingt solltest Du die Else auch mal nähen. Sie ist so ein schöner und vor allem ganzjahrestauglicher Schnitt. LG, Anja

  • Reply Sylvia 22. September 2017 at 12:34

    Ein wirklich super schönes Kleid. Den Stoff finde ich ganz toll! Ich finde es oft schwierig mir große Flächen mit einem gemusterten Stoff vorzustellen, aber hier ist es wirklich sehr gut gelungen!

    • Reply JOMA-style 23. September 2017 at 12:48

      Liebe Sylvia, ganz lieben Dank. LG, Anja

  • Reply Yasmine 22. September 2017 at 19:20

    Ich empfehle dir mal die Jamie Jeans von Named, eine enge Jeans mit Elasthananteil, super bequem und ein bisschen besonders, dabei immer noch schön schlicht. Falls das dein Jeans-Typ ist … 🙂 Viele Grüße, Yasmine

    • Reply JOMA-style 23. September 2017 at 12:47

      Liebe Yasmine, vielen Dank für Deinen Tipp. Diesen Schnitt kannte ich noch gar nicht und fällt jetzt definitiv in die engere Wahl. LG, Anja

  • Reply Elfenzwirn 24. September 2017 at 19:54

    200! Das ist eine ganze Menge…
    Ich habe vor einem Jahr erst angefangen für mich zu nähen und mein Mann scherzt jetzt schon, dass wir den ganzen oberen Stock ausbauen und zu einem riesigen begehbaren Schrank machen müssen ^^
    Das Kleid ist unglaublich schön, der Stoff und die Farbe stehen dir extrem gut!
    Liebe Grüße
    Iris

    • Reply JOMA-style 3. Oktober 2017 at 11:39

      Liebe Iris, ja an die 200 mittlerweile und ein Ende ist nicht in Sicht 😉 Ich habe inzwischen auch schon in die Schränke meiner Töchter ausgelagert. Oh je… LG, Anja

    Leave a Reply