Fashion Werbung

RUMS #190 mit Ilmava und VERLOSUNG

17. August 2017
Ilmava von Lillestoff; das neue Lillestoff-Woman-Schnittmuster - JOMA-style

Mögt Ihr Ilmava von Lillestoff genauso gerne wie ich? Wolltet Ihr schon längst eine Ilmava nähen und Euch fehlt das Schnittmuster? Dann solltet Ihr heute den Blogpost bis zum Ende lesen!

Ilmava von Lillestoff; das neue Lillestoff-Woman-Schnittmuster - JOMA-style

Ilmava von Lillestoff

Natürlich lässt sich das Maxi-Kleid Ilmava auch in Midi-Kleid-Länge nähen. So lässt sich ordentlich Stoff einsparen und die Nicht-Maxi-Kleid-Liebhaberinnen unter Euch bekommen bei dieser Variante vielleicht auch Lust auf eine Ilmava?

Ilmava von Lillestoff; das neue Lillestoff-Woman-Schnittmuster - JOMA-style

Meine Midi-Kleid-Änderungen

Die Schnittlinie für die Midi-Variante ist NICHT im Schnitt enthalten. Um die richtige Länge für diese Variante zu ermitteln, müsst Ihr beachten, dass Ihr durch die Taillen-Raffung Mehrlänge benötigst. Dafür schneidet Ihr das Rockteil in Knielänge zu (am besten sogar 5 cm unterhalb vom Knie). Durch den späteren Tunnelzug oder die Gummiraffung rutscht das Rockteil dann über das Knie und erhält die richtige Länge oder ihr kürzt es anschließend noch auf die gewünschte Länge.

Ilmava von Lillestoff; das neue Lillestoff-Woman-Schnittmuster - JOMA-style

Im Gegensatz zu meiner ersten Ilmava (KLICK) habe ich dieses Mal den Tunnelzug außen mit der Cover aufgesteppt und kann so die Weite sehr gut regulieren.

Ilmava von Lillestoff; das neue Lillestoff-Woman-Schnittmuster - JOMA-style

Schnittmuster-Verlosung

Möchtest Du ein Ilmava-Schnittmuster gewinnen? Dann kommentiere unter diesem Blogpost bis zum 20. August 2017 um 12 Uhr und mit ein wenig Glück, kannst Du bereits in der nächsten Woche Dein Maxi-Kleid nach diesem Schnitt nähen.

Ilmava von Lillestoff; das neue Lillestoff-Woman-Schnittmuster - JOMA-style

Hab einen schönen RUMS-Tag!

LG, Anja


Zutaten:

Jersey: Modeldesign Crespira von Raxn für Lillestoff (im Online-Shop erhältlich)

Schnitt: Ilmava in Gr. 38 von Lillestoff (mit Änderungen – siehe oben)

wird verlinkt bei RUMS und LLL (LilleLiebLinks)


Das Gewinnspiel steht in keinerlei Verbindung mit Facebook, Instagram oder Twitter.

Teilnahmeberechtigt ist jeder, der über 18 Jahre alt ist, sofern er eine Anschrift in Deutschland hat.

Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich und der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Außerdem seid Ihr damit einverstanden, dass Ich Euch namentlich hier auf dem Blog als Gewinner erwähne und Euch über die angegebene E-Mail Adresse kontaktiere. 

Ich wünsche Euch viel Glück!


Blogpost enthält Werbung!

Designbeispiel für das Modal-Design Crespira von Raxn für Lillestoff.


Herzlichen Glückwunsch, liebe Steffi, Du hast das Schnittmuster gewonnen und hast bereits eine Email von mir erhalten.

You Might Also Like

95 Comments

  • Reply Katharina S. 17. August 2017 at 4:54

    Hallo,
    das ist ja ein sehr schönes Kleid. So ein ähnlichen Stoff hab ich hier schon länger liegen und der passt ganz wunderbar dazu. Ich versuche mal mein Glück.
    Lg Katharina S.

  • Reply Sylvia-Lucia 17. August 2017 at 7:15

    Der Schnitt ist toll. Ich würde ihn auch gerne gewinnen und ausprobieren.
    Liebe Grüße

  • Reply Natalie 17. August 2017 at 7:18

    Schnitt und Stoff passen bei Dir super zusammen!! Sieht toll aus. Gerne würde ich mir auch so ein Kleid nähen.

  • Reply Sonja K. 17. August 2017 at 7:29

    Das Schnittmuster gefällt mir total gut, besonders die Ärmelchen. War schon länger auf der Suche nach einem Kleiderschnitt mit sehr kurzen Ärmeln.
    Liebe Grüße
    Sonja K.

  • Reply Tanja 17. August 2017 at 7:31

    Schönes Kleid und Knielänge wäre genau meins. Ich würde mich über das Schnittmuster sehr freuen.
    Liebe Grüße
    Tanja

  • Reply Nadine 17. August 2017 at 7:39

    Wunderschön!!!!!!!

  • Reply Gundula 17. August 2017 at 7:46

    Oh wow das wäre ein perfekter schnitt für den nahenden Schulanfang 😍😍

  • Reply Sandra B. - KuckuckuntermDach 17. August 2017 at 8:02

    Moin!
    Wow, dein Kleid sieht aber toll aus!!! Das steht dir sehr gut!!
    Gefällt mir total , gerade in der Midi-Länge aber nicht nur der Schnitt – auch der Stoff ist klasse!!
    Der ist im Online-Shop? Da muss ich doch gleich mal gucken…
    Dabei wollte ich doch bis zum festival (noch 4 Wochen, yeah!) mit dem Stoffkauf ruhiger werden…
    Mal sehn, über den Schnitt würde ich mich jedenfalls sehr freuen!!
    Einen schönen Tag wünscht
    Sandra

  • Reply Poulain 17. August 2017 at 8:03

    Ein Maxikleid stand bis jetzt gar nicht auf meiner to-sew-Liste, aber in der von dir gewählten Midi-Länge gefällt es mir sehr gut. Danke auf für den Tipp mit dem aufgesteppten Tunnel. Viel Vergnügen mit deinen beiden llmava-Kleidern wünscht
    Poulain

  • Reply Melanie I. 17. August 2017 at 8:18

    Wow, das ist eine klasse Idee- den Stoff habe ich hier auch noch liegen und quäle mich seit einiger Zeit was draus werden soll. Ilmava ist super passend dafür 😊
    Mach weiter so mit deinem Blog – lese immer wieder gerne hier rein!
    Liebe Grüße
    Mel

  • Reply Esther 17. August 2017 at 8:20

    Ich mache gerne bei der Verlosung mit 😍Ich schaue mir den Schnitt schon lange an und deine kurze Variante ist toll! Esther

  • Reply Marion M 17. August 2017 at 8:33

    In Midi gefällt mir die Variante sehr viel besser. Bin auch nicht so der Maxikleidfan!

    Gruß Marion

  • Reply Melanie Schiffner 17. August 2017 at 8:43

    Gefällt mir auch ausgesprochen gut und käme mir gerade Recht!

    LG
    Melli

  • Reply Wiebke 17. August 2017 at 8:48

    Finde Midi hübsch, aber Maxi gefällt mir noch besser.

  • Reply Janina 17. August 2017 at 8:52

    Da ich für lange Kleider eigentlich zu klein bin, ist das eine tolle Variante, ich hüpfe gerne in den Lostopf 😉

  • Reply Nicki 17. August 2017 at 9:06

    Liebe Anja, ich finde sowohl Deine Maxi- wie auch Deine Midivariante sehr hübsch und spiele schon eine ganze Weile mit dem Gedanken mir den Schnitt auch zuzulegen. Bisher hab ich mich nicht so recht getraut, da ich derzeit eine ordentliche Babykugel im Kleid unterbringen müsste, was die eine oder andere Schnittanpassung nötig machen würde. Aber bei eine Gewinn würde ich das Risiko vielleicht doch eingehen ;o) Liebe Grüße Nicki

  • Reply Rock Gerda 17. August 2017 at 9:10

    Tolles Kleid und mir gefällt es in Midi Länge auch besser als das Original. Die Idee die Öffnung für das Bindeband an der Seite gefällt mir auch sehr gut.

    LG Rock Gerda

  • Reply Annika 17. August 2017 at 9:17

    Das sieht einfach wunderschön aus! Ich würde mir so gerne ein Kleid zur Einschulung mit dem Schnittmuster nähen. Liebe Grüße, Annika

  • Reply Christine Berschl 17. August 2017 at 9:18

    Wieder ein wunderschönes Kleid! Steht dir ausgezeichnet. Ich bin ja schon Maxifan. Aber deine kurze Variante ist echt toll. Den Schnitt muss ich jetzt auch mal nähen. Ums Schnittmuster schleiche ich ja schon eine ganze Weile herum 😉

  • Reply Annette 17. August 2017 at 9:19

    Ich habe auch schon mit dem Maxikleid geliebäugelt, aber deine Midiversion ist auch Klasse. Vor allem die seitliche Lösung mit dem Tunnelzug. Das muss ich mir merken. ;o)
    LG Annette

  • Reply Martina Riedel 17. August 2017 at 9:22

    Ich habe schon auf einigen Blogs wunderschöne Ilmava bewundern können. Deine Version gefällt mir sehr, gerade wegen der Midi-Version. Ich schleiche auch schon einige Zeit in den Schnitt herum. Vielleicht habe ich ja Glück bei Deiner Verlosung.
    Liebe Grüße, Martina

  • Reply Melanie 17. August 2017 at 9:54

    Ich finde den Schnitt so schön!
    Ist definitiv einer der schönsten des Sommers, wenn nicht des Jahres!
    Und ich würde mich freuen ihn zu gewinnen!

  • Reply Linda 17. August 2017 at 10:20

    Wirklich toller Schnitt und der Stoff passt auch total toll dazu. Ich würde mir sowohl midi als auch Maxi nähen.

  • Reply Barbara 17. August 2017 at 10:47

    Tolles Kleid und wunderschöner Stoff, die Version des Midikleides gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße Barbara

  • Reply Jutta 17. August 2017 at 10:48

    Da ich auch (vielleicht nur noch nicht) so ein Maxi-Kleid-Fan bin, finde ich deine Midi Version total Klasse. Sieht sehr bequem aus 🙂 Auch die Lösung mit dem Tunnelzug finde ich gelungen. Mal sehen, ob sich so etwas auch ohne Cover realisieren lässt.
    LG Jutta

  • Reply Andrea 17. August 2017 at 11:04

    Mir gefallen beide Versionen, aber ich würde eher die Maxi-Version nähen (Midi-Kleider habe ich schon genug :-D)
    Lg
    Andrea

  • Reply Manuela Stein 17. August 2017 at 11:04

    Hallo Anja! Ich lese deinen Blog schon ziemlich lange und bin immer wieder begeistert von deiner genähten Kleidung. Ich möchte mir schon lange mal ein Maxi-Kleid nähen. Deine Version von heute finde ich aber auch sehr gelungen.
    Liebe Grüße Manuela

  • Reply Lynn 17. August 2017 at 11:04

    Wowwww, diese Midi-Kleid ist der Hammer, so eun Kleid würde ich auch anziehen…

  • Reply Flaps 17. August 2017 at 11:10

    Oh das kleid in deiner Version sieht so schick aus. Da kann ich mich spontan gar nicht entscheiden ob ich die maxi oder midi Variante nähen würde.

    Danke fürs zeigen!
    Liebe Grüße
    Anne

  • Reply Steffi 17. August 2017 at 12:25

    Ein wunderbares Kleid hast Du Dir genäht und sollte der Sommer bei Euch noch einmal vorbeischauen (bei uns nur temperaturentechnisch, gerade gingen regentechnisch alle Schleusen auf…), dann ist Ilmava der perfekte Begleiter.

    Vielleicht ist das Glück auf auf meiner Seite? Mit einem Bolero oder Strickjäckchen ist Ilmava sicherlich auch herbsttauglich. denn ich bin gerade am Abnehmen und würde mich über die ersten -10kg mit einem neuen Kleid belohnen. Mein Favorit ist übrigens wie bei den Vorschreiberinnen auch die Midi-Version, ich mag knielage Kleider und Röcke einfach am Liebsten.

    Viele Grüße & einen schönen Donnerstag,
    Steffi

  • Reply Beate Flügel 17. August 2017 at 12:44

    Länger schon stiller Leser Deines Bogs…. besonders haben es mir Deine Beiträge für Dich angetan daher passt das Schnittmuster recht gut. Fehlt auch noch in meiner Sammlung 😊…. Liebe Grüße
    Beate

  • Reply Sabrina 17. August 2017 at 13:25

    Sehr toller Schnitt und toller Stoff! Würde auch midi nähen!

  • Reply Diana 17. August 2017 at 14:26

    Sieht klasse aus, die Idee mit derCoverlock gefällt mir sehr gut. LG Diana

  • Reply Sabine Abels 17. August 2017 at 14:54

    Ein wundervolles Kleid! Es steht dir hervorragend ❤️ Sehr gerne würde ich dieses Schnittmuster nachnähen.

    liebe Grüsse! Sabine

  • Reply Lilo 17. August 2017 at 15:07

    Tolles Kleid, der schlichte Schnitt und das Muster harmonieren perfekt! Steht Dir sehr!

    Lg
    Lilo

  • Reply Elke 17. August 2017 at 15:52

    Hallo Anja, mir gefällt Dein Kleid total gut! Der Stoff hat genau meine Lieblingsfarben und der Schnitt ist auch toll! Ich würde mir die Ilmava gerne als Maxikleid nähen, vielleicht habe ich ja Glück und gewinne den Schnitt!
    Herzliche Grüße
    Elke

  • Reply Yvonne 17. August 2017 at 15:56

    Sehr schönes Kleid! Vielleicht gewinne ich den Schnitt, dann versuche ich es doch noch mal mit einem Kleid :), bis jetzt ist es immer bei Shirts und Röcken geblieben…LG Yvonne

  • Reply Sabrina 17. August 2017 at 17:12

    Ein Maxikleid wollte ich schon länger nähen, dieses Schnittmuster wäre ideal. Deine Midi Version finde ich aber auch toll.
    VG Sabrina

  • Reply Steffi 17. August 2017 at 17:16

    Hallo Anja, ich bin immer wieder begeistert von deinen tollen Ideen und der wunderbaren Umsetzung.
    Dein neuer klarer Stil gefällt mir gut, passt ausgezeichnet zu dir!
    Sehr gerne würde ich mich demnächst an einer eigenen Kreation des tollen Schnittes versuchen. 🍀
    Herzliche Grüße
    Steffi

  • Reply Sarah 17. August 2017 at 17:38

    Ich finde beide Kleider schön, wobei mir die lange Version noch einen Tick besser gefällt 🙂

  • Reply Yvonne 17. August 2017 at 18:04

    Dein Kleid gefällt mir, sowie eigentlich alles was du nähst, supergut.
    Viele Grüße
    Yvonne

  • Reply Paulus 17. August 2017 at 18:06

    Ooooh deine Kleidungsstücke inspirieren mich immer! Ich habe sogar schon einiges nachgenäht 😀
    Gott sei Dank gibt es so tolle Blogger wie dich! Sonst hätte ich garnicht erst mit dem Nähen angefangen!! Heute (3 Jahre später) ist din Blogg immer noch mein Liebster!! Mach weiter so!!

  • Reply Sonja Franke 17. August 2017 at 19:16

    Hallo!
    Toller Stoff, schönes Kleid! Würde den Schnitt gern gewinnen, um auch eine Ilmava zu nähen.
    es grüßt_ sonja franke.

  • Reply Birgit Klemd 17. August 2017 at 19:19

    Das ist ein hübsches Kleid aus einem tollen Stoff. Ich würde es sehr gern in in der Midi Variante nähen wollen und mir schwebt auch schon ein Stöffchen vor … das mit dem Tunnelzug obendrauf ist besonders prima.

  • Reply Franziska 17. August 2017 at 19:20

    Das Kleid sieht toll aus. Danke für die Tips zur Midiversion.

  • Reply Kristina 17. August 2017 at 19:29

    Das Kleid ist superschön und auch die Länge passt perfekt. . und die Farben sowieso.. 😉 Die Tunnelzuglösung hört sich gut an! lg Kristina

  • Reply Manuela 17. August 2017 at 19:30

    Dein Kleid gefällt mir wirklich sehr gut. Ich mag Midi auch lieber, würde aber auch gerne mal versuchen ein Maxi-Kleid zu nähen.
    Von daher würde ich mich riesig freuen, wenn ich den Schnitt gewinnen würde.
    Vielen Dank für die Verlosung.
    Liebe Grüße
    Manuela

  • Reply Myriam 17. August 2017 at 20:47

    Liebe Anja,
    Sehr schön ist dein Kleid geworden! Mir gefällt der schlichte Schnitt in Kombination mit dem besonderen Muster des Stoffes. Ich würde gerne die Maxi Version ausprobieren.
    Liebe Grüße Myriam

  • Reply Manja 17. August 2017 at 21:17

    Superschönes Kleid…ich finde die Maxi-Variante sehr hübsch…würde ich mir sehr gerne nähen…

  • Reply Renate 17. August 2017 at 21:19

    Hallo Anja,
    den Schnitt zu gewinnen wäre ein Traum!
    Ich könnte mir auch sehr gut vorstellen, das Maxikleid aus einem luftig-leichten Webstoff zu nähen. Obwohl der Schnitt so schlicht ist, finde ich das Kleid richtig edel.
    Danke für den tollen Blog und die Verlosung. Vielleicht habe ich ja Glück…

    LG Renate

  • Reply Melanie 17. August 2017 at 22:09

    Hm, also jetzt hat Du mich wirklich zum überlegen gebracht… grundsätzlich hätte ich mich für ein Maxi-Kleid entschieden, da alle Kauf-Kleider bei meiner Größe nicht mehr maxi sind, aber deine Variante finden ich auch soooo toll. Mal sehen, erstmal das E-Book gewinnen; -)

    Gruß Mella

  • Reply Gisela 17. August 2017 at 22:11

    wow, das würde ich auch gern nähen. Bin immer auf der Suche nach schönen Kleidern. deshalb springe ich gleich mit in den Lostopf.

    liebe Grüße Gisela

  • Reply Luise 17. August 2017 at 22:20

    Wow, wie schön! Ich liebe deine Kleider. Das muss ich unbedingt mal nachnähen, v.a. in der Midi-Variante. Vll. kann es ja dann meine nächste Nähsession im neuen Arbeits- und Nähzimmer einläuten ☺

  • Reply Sonja 17. August 2017 at 22:40

    Ich tendiere gerade zu Maxiversion… Aber ob dafür genügend Stoff im Regal vorhanden ist? Deine beiden Exemplare gefallen mir sehr!
    Liebe Grüße
    Sonja

  • Reply Gabi 17. August 2017 at 22:54

    Ich finde auch die Midiversion am besten. Das Schnittmuster ist sehr
    schön und der Tunnelzug gefällt mir auch sehr gut.
    L.G.
    Gabi

  • Reply Nina 17. August 2017 at 23:00

    Super-schönes Kleid! 🙂 Sieht klasse aus!
    Liebe Grüße
    Nina

  • Reply Katrin 17. August 2017 at 23:45

    Wunderbare Schnitt-Stoff-Kombi – da wünsch ich mir manchmal n besseres “Händchen”… toll gemacht!!

  • Reply Kathleen 18. August 2017 at 8:06

    Oh, die Version gefällt mir auch sehr sehr gut. Ich liebäugele ja eh schon mit dem Schnitt, bin gespannt, was da noch so für Werke entstehen 🙂

  • Reply Katharina Wigger-Kaindl 18. August 2017 at 8:20

    Sehr tolles Kleid! Ich mag deinen Blog total gerne!

  • Reply Irene Sabosch 18. August 2017 at 8:39

    Wow, das sieht so toll aus, ich bin ganz begeistert!

  • Reply Katrin Tröbs 18. August 2017 at 9:26

    Hallo Anja, das Kleid sieht super Chick aus. Es gefällt mir sehr gut.
    Herzliche Grüße
    Katrin

  • Reply Lydia Gerstenberg 18. August 2017 at 9:27

    Das ist ein Schnittmuster was mir gefällt. Ich bin ja nicht so der Kleidertyp, aber das würde ich direkt ausprobieren!

    LG Lydia

  • Reply Bianca 18. August 2017 at 10:34

    Ganz tolles Kleid. Die Kombination von Schnitt und Muster harmoniert perfekt.
    LG
    Bianca

  • Reply Annette 18. August 2017 at 11:04

    Midi ist genau die richtige Länge für mich. Auch der lockere Schnitt, aber vor allem, dass man alles an die eigene Taille anpassen kann, finde ich richtig klasse.

  • Reply petitmariette 18. August 2017 at 12:17

    Du siehst wie immer toll aus. Ich habe mir noch nie ein Maxikleid genäht, aber vielleicht probiere ich es mal, kürzen geht ja immer. Ist ja nicht so das ich zu wenig Kleiderschnitte hätte…ich glaube nach meiner Stoffsucht kommen die Schnittmuster Sucht. Aber wenn es uns glücklich macht. LG Alex

  • Reply Miriam 18. August 2017 at 13:27

    Ein Maxikleid fehlt mir noch! Wobei es auch in kürzer wirklich schön ist. Würde ich gerne probieren.

  • Reply Saskia 18. August 2017 at 13:53

    Hallo,
    Midi ist bisher eher meins, aber mit der Option aus einem erprobten Schnitt..da wird vielleicht doch auch mal ein Maxikleid für mich gezaubert. Und es wäre dem Stoffabbau sicher förderlich;-)

  • Reply Frederike 18. August 2017 at 14:27

    Ein tolles Schnittmuster! Und Deine Variante ist sehr hübsch geworden, so Midi lang…! Ich würde mich freuen, es nachzunähen! Liebe Grüße

  • Reply Viviana 18. August 2017 at 15:31

    Hallo,

    ich mag Maxikleider sehr gerne. Midi kann ich mir das Kleid auch gut vorstellen.

    So oder so ein schöner Schnitt. Vielleicht bald meins?

  • Reply Nicki 18. August 2017 at 16:24

    Maxi oder Midi – beide Varianten von Ilmava sind toll! LG Nicki

  • Reply Elke 18. August 2017 at 18:26

    Ich bin nicht so der Maxi-Typ, aber in einer Midi-Variante, würde mir der Schnitt sehr gefallen. Die Farbkombi wäre übrigens auch ganz meine 😊.

  • Reply forelle 18. August 2017 at 18:28

    Das sieht ja mal schick aus! In der Midiversion kann ich mir das gut vorstellen. Ich habe Lust drauf, das nachzuschneidern! LG

  • Reply Sabrina 18. August 2017 at 19:07

    Oh, wie schön! Maxi ist mit zwei kleinen Kindern/Jungs immer etwas unpraktisch aber Midi sieht toll aus! Und der Stoff ist wie immer ein Traum, tolle Kombi…

  • Reply Nicole 18. August 2017 at 23:29

    Jau. Sehr schön. Vielleicht würde ich mich dann auch mal trauen, ein Kleid zu tragen 🙂 LG, Nicole

  • Reply Gesa 18. August 2017 at 23:33

    Die MIDI-Variante ist eine tolle Idee.
    Liebe ich dich diese schlichten Shirtkleider.
    So würde ich die Ilmsvs gerne auch einmal nähen, jetzt würde mir nur noch der Schnitt fehlen. 🙂
    LG Gesa

  • Reply Ann-Kathrin 19. August 2017 at 7:23

    Hallo Anja,
    deien Version der Ilmava sieht mal hinreißend aus…wirklich toll! Natürlich mag ich Ilmava auch gerne ausprobieren! 🙂 Am liebsten auch aus einem tollen Modal-Stöffchen, weil er so schön fällt…
    Die Maxilänge ist wohl weniger etwas für mich, aber mit deiner Kurzanleitung für die Midilänge kommt ja super ans Ziel. Ich versuche gerne meine Glück hier bei dir.
    Lieben Gruß
    Ann-Kathrin

  • Reply Franka 19. August 2017 at 7:36

    Ein schönes schlichtes Kleid, da kommt das Muster schön zur Geltung.

  • Reply Andrea 19. August 2017 at 7:44

    Das Kleid ist echt schön – und das Schnittmuster wäre dann mein persönlicher Start ins Kleider-nähen… 🙂
    Also ich würde mich riesig über das Ilmava-Schnittmuster freuen!

    Liebe Grüße,
    Andrea

  • Reply Claudia Driesner 19. August 2017 at 8:20

    Also mir gefallen beide Kleider sehr gut, sowohl in Maxi als auch die Midi Version. Ich mag Maxi Kleider sehr gerne und würde mir das Kleid auch nähen. Mir fehlt nur noch der Schnitt… vielleicht habe ich ja Glück. Liebe Grüße Claudia…

  • Reply Valeria 19. August 2017 at 9:01

    Dein Kleid sieht super aus!
    LG, Vali

  • Reply Rosi Richter 19. August 2017 at 13:54

    Hallo!
    Also auch mir gefällt dieses Kleid in Midi richtig gut…
    Kann ich als Nähanfängerin auch so etwas nähen? Ich wage einen Versuch und springe mit in den Lostopf!
    Liebste Grüße
    Rosi

  • Reply Stefanie Schmidt 19. August 2017 at 14:15

    Liebe Anja,
    ich mag Kleider sehr, jedoch nicht in Maxi – Länge… Vielen Dank für deine Tipps zum Kürzen. So gefäll t es mir total gut! Und ich kann es mir nun für mich auch gut vorstellen. Gerne hüpfe ich in den Lostopf.
    LG Steffi

  • Reply Stefanie Schmidt 19. August 2017 at 14:17

    Liebe Anja,
    ich mag Kleider sehr, jedoch nicht in Maxi – Länge… Vielen Dank für deine Tipps zum Kürzen. So gefällt es mir total gut! Und ich kann es mir nun für mich auch gut vorstellen. Gerne würde ich das Schnittmuster gewinnen.
    LG Steffi

  • Reply Stefanie Schmidt 19. August 2017 at 14:19

    Sorry, bitte einen Kommentar löschen. Ich hab die Info bekommen, dass er nicht losgeschickt werden kann. Nun ist er doppelt…

  • Reply Sabine 19. August 2017 at 20:29

    Tolles Kleid. Vielleicht habe ich ja Mal Glück. LG Sabine

  • Reply Margit 19. August 2017 at 20:51

    Wow, sieht das Kleid super aus. Bin total begeistert von dem Schnitt und die Idee mit dem Tunnelzug ist perfekt. Ich nähe ja sehr gerne, aber an ein Kleid für mich habe ich mich noch nicht getraut. Würde mich also riesig freuen über den Gewinn………..
    LG Margit

  • Reply Katharina 19. August 2017 at 21:48

    Hallo Anja,
    finde deine Ilmava richtig klasse! Stoff&Schnitt stehen dir sehr gut.
    Würde mir selbst auch gerne ein Maxikleid nähen, das steht schon länger auf meiner Liste. Bisher hat mir nur das passende Schnittmuster gefehlt.
    LG Katharina

  • Reply Johanna 19. August 2017 at 22:26

    Toller Stoff und vor allem toller Schnitt.
    Damit würde ich mich sogar mal an ein Kleid für mich wagen:-)
    LG Johanna

  • Reply Renate 19. August 2017 at 23:14

    Den Schnitt würde ich gern gewinnen!
    ich finde, der lässt sich als leger und als edel realisieren – je nach Stoff.

    Danke für das tolle Gewinnspiel und den immer wieder inspirierenden Blog!
    LG Renate

    (Eigentlich hatte ich gedacht, dass ich bei dem Gewinnspiel mitgemacht habe, aber irgendwie ist mein Kommentar nicht erschienen. Daher hier noch einer.)

  • Reply Anne 20. August 2017 at 2:57

    Was für ein schönes Kleid! Auch mir gefällt die Midi-Länge fast besser, obwohl ich deine lange Ilmava auch klasse finde – vor allem in Kombination mit dem Stoff. Gern würde ich mich an einer eigenen Variante versuchen. Deshalb bin ich natürlich gern auch im Lostopf dabei. Vielen Dank für die tolle Gewinnchance!
    Liebe Grüße
    Anne

  • Reply Steffi 20. August 2017 at 7:58

    Was für ein schönes Kleid! Es steht Dir sehr gut und in der kürzeren Variante finde ich es auch alltagstauglicher 🙂 Ich selber trage auch gerne Kleider und würde gerne einmal einen neuen Schnitt ausprobieren!
    Lieben Gruß Steffi

  • Reply Polli 20. August 2017 at 8:06

    Der Schnitt ist modern und schlicht, als Midiversion geht es auch gut zur Arbeit. Sehr schön!

  • Reply Karen 20. August 2017 at 8:43

    Das Kleid steht Dir total super, in beiden Längen! Ich bevorzuge auch eher schlichte Kleider, der Ilmava Schnitt mit den überschnittenen Ärmeln ist einfach perfekt. Deine Tips zur Midi Version sind klasse, aber ich glaube, ich würde für mich erstmal die Maxilänge probieren!
    LG Karen

  • Reply Annika 20. August 2017 at 21:50

    Was ein schönes, schlichtes Kleid. Davon kann frau nie genug haben… Ob mir der Schnitt wohl auch steht?

  • Reply Monika Wenczel 21. August 2017 at 11:51

    Das Kleid sieht super aus, die Kombi von Schnitt uns Stoff: Daumen hoch!, Super! Das möchte ich auch nähen.
    Viele Grüße
    Monika

  • Leave a Reply