Fashion Werbung

RUMS #147 – Ich bin vorbereitet

6. Oktober 2016
Bilberry Fruit black von Lillestoff - JOMA-style

Ich bin mit meiner Regenjacke aus dem Bilberry Fruit von Lillestoff (in der Regenmantel-Stoff-Variante) bestens auf die nasse Jahreszeit vorbereitet. Natürlich besitze ich ein Funktionsjacke, die ihren Zweck erfüllt, aber stylisch ist was anderes.

Bilberry Fruit von Lillestoff - JOMA-style

Regenjacke mal anders

Mit den neuen Regen-Jacquards und Regenmantelstoffen kann man sich nicht nur vor Regen schützen, sondern sieht zudem auch noch perfekt gekleidet aus. Sicherlich wird die genähte Regenjacke nicht dauerhaft Regen abhalten und auch die Covernähte werden Regenwasser durch lassen. Aber für meinen kurzen Arbeitsweg reicht die Jacke vollkommen aus. Für Spaziergänge an der Nord- oder Ostseeküste darf dann wieder die olle Funktionsjacke herhalten.

Bilberry fruit von Lillestoff - JOMA-style

Der Regenmantelschnitt – Große Kaja von Goldkrönchen *

Zugegeben – dieser Schnitt war mir bis zum letzten Wochenende gänzlich unbekannt. Bei der Suche nach einem geeigneten Schnitt bin ich bei der Makerist-Aktion * auf diesen Jackenschnitt gestoßen. Perfekt geeignet für eine lässige aber schicke Regenjacke. Oversized und lässig, mit Bindegürtel aber schnell auf Figur gebracht. So mag ich das. Auf gar keinen Fall möchte ich mich in eine Regenjacke reinzwängen müssen und auch die Ärmel dürfen nicht zu eng sein.

Bilberry Fruit black von Lillestoff - JOMA-style

Abgefüttert habe ich die Jacke mit Unijersey in schwarz – ebenfalls bei Lillestoff erhältlich. Wichtig ist, dass Du das Futter OHNE NZ zuschneidest, da sich der Regenmantelstoff weniger dehnbar verhält. Andernfalls schaut das Futter ungünstig über den Saum heraus oder schlägt lästige Falten.

Bilberry Fruit von Lillestoff - JOMA-style

Die Waschempfehlung der Lillestoff-Regenstoffe

Es wird empfohlen, die Stoffe per Hand zu waschen, damit die Beschichtung möglichst lange erhalten bleibt. Bis auf wenige Ausnahmen wasche ich Stoffe in der Regel vor der Verarbeitung NICHT vor. Demnach kann ich zur Haltbarkeit der Beschichtung noch keine Aussage treffen.

Bilberry Fruit von Lillestoff - JOMA-style

Wer keinen Regenmantelstoff beim #lillestofffestival2016 ergattert hat, muss sich noch einen kleinen Moment gedulden. Die Regenstoffe befinden sich in der Nachproduktion und sind in Kürze wieder erhältlich.

Mich findest Du heute mit meiner Regenjacke bei RUMS!

Bis bald,

Anja


Zutaten:

Regenmantelstoff/ Regen-Jacquard: Bilberry Fruit von Lillestoff (in der Farbe black) – Design: Susalabim -> erhältlich in Kürze!!!

Schnitt: Große Kaja – Gr. S – von Goldkrönchen (ohne Änderungen) *

wird verlinkt bei: RUMS und LLL (LilleLiebLinks)

*Affiliate Link: Solltest Du über diesen Link ein Ebook kaufen, dann erhalte ich eine kleine Provision, Dich kostet der Artikel aber nicht mehr.

– Dieser Blogpost enthält Werbung –

 

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply Pusteblume 6. Oktober 2016 at 7:08

    Super schön und sehr Stylisch dein neuer Regenmantel. Steht dir sehr gut.

    LG Julia

    • Reply JOMA-style 6. Oktober 2016 at 9:37

      Guten Morgen liebe Julia,
      das freut mich sehr – danke. LG, Anja

  • Reply naadisnaa 6. Oktober 2016 at 13:36

    Stylisch! Und definitiv schicker als die Funktionsjacke, wobei die schon ihre Daseinsberechtigung hat, auch hier 😉
    Lg Kathrin

  • Reply Stephie 6. Oktober 2016 at 19:22

    Liebe Anja, toll geworden, mal ein ganz außergewöhnlicher Schnitt! Steht dir!
    Liebe Grüße
    Stephie

  • Reply Julia 8. Oktober 2016 at 11:21

    Tolle Jacke! Ist ne super Idee so eine selbstgenähte Regenjacke, vielleicht trau ich mich da auch man ran 😉
    LG Julia

  • Reply Simone 8. Oktober 2016 at 22:19

    Wow, ein ganz tolles Teil und ein raffinierter Schnitt! Lässt sich der Stof den auch leicht pflegen oder muss der in die Handwäsche?
    Viele Grüße
    Simone

    • Reply JOMA-style 9. Oktober 2016 at 13:56

      Hallo Simone, es wird Handwäsche empfohlen. Ich habe den Stoff noch nicht gewaschen und kann deshalb leider noch kein Urteil dazu abgeben. LG, Anja

    Leave a Reply