Browsing Tag

Living

Hausbau Living Werbung

Living: Unser Wohnzimmer

30. Mai 2017

Via Instagram konntet Ihr uns ‘live’ vor 2 bis 3 Jahren bei unserem Hausbau begleiten und habt begeistert mitgefiebert.  Seit nun mehr knapp zwei Jahren wohnen wir inzwischen in unserem Haus und immer wieder  erreichen mich die Fragen, wie denn nun das fertige Haus von innen aussieht.

Sukhi | Filzkugelteppich | Living | White Living | Interior | JOMA-style

Bereits bei meinem Jahresrückblick (KLICK) habe ich erwähnt, dass ich Euch zukünftig ein wenig von unserem Haus zeigen werde. Wir sind noch lange nicht fertig und ich tue mich unwahrscheinlich schwer mit der Einrichtung. Bei mir muss alles langsam wachsen. Erst im letzten Monat haben wir die Waschbeckenunterschränke und die dazugehörige Eichenkonsole im Bad angebracht. Davor haben wir im Bad knapp zwei Jahre aus Kisten gelebt. Dennoch bereuen wir es nicht und haben es jetzt genau so wie wir es uns vorgestellt haben. Außerdem überlegt man es sich wirklich 10x, ob die Fliesen jetzt wirklich angebohrt werden sollten. Für einen Badspiegel konnten wir uns noch immer nicht entschieden und so teilen wir uns auch weiterhin zu Viert einen 40x30cm-Spiegel.

Unser Living-Room

Unser Wohnzimmer hingegen haben wir nun endlich komplettiert und wir fühlen uns richtig wohl. Mit Farbe tut sich mein Mann allerdings immer noch mächtig schwer. Weiß ist weiß und gefällt ihm einfach am besten. Ich hingegen mag passende Farbakzente und mit viel Überredungskunst ist auch ein bisschen Farbe eingezogen.

Sukhi | Filzkugelteppich | Living | White Living | Interior | JOMA-style

Die passenden Möbel haben wir mit viel Rumrennerei letztes Jahr endlich gefunden und nach nur ‘6 Monaten’-Lieferzeit konnten wir endlich die Kartons im Wohnzimmer auspacken. Außerdem wurde der klobige und in die Jahre gekommene Couchtisch durch zwei kleine Tische ersetzt.

Sukhi – handgefertigte Teppiche aus Nepal, Marokko, Indien und der Türkei

Aber den passenden Teppich haben wir erst durch die Kooperationsanfrage von Sukhi gefunden. Sukhi vertreibt neben handgefertigten Teppichen auch die stylischen Filzkugelteppiche, mit denen ich schon lange geliebäugelt habe.

Mit der Möglichkeit, auf Sukhi.de eigene Farbkombinationen zusammenzustellen, war ich leicht überfordert, finde diese Möglichkeit dennoch großartig. Deshalb habe ich mich für eine der vielen angebotenen Farbzusammenstellungen entschieden: Deevyah in rund. Denn diese Farbkombi passt perfekt zu unserer Einrichtung. Warum dann noch experimentieren, wenn das Passende bereits gefunden ist!?

Sukhi | Filzkugelteppich | Living | White Living | Interior | JOMA-style

Nach erfolgter Auswahl wurde meine Bestellung direkt nach Nepal weitergeleitet. Die Filzkugeln werden alle in Handarbeit von Frauen in Nepal gefertigt und verknüpft. Unser ausgesuchter Teppich wurde speziell für uns von ‘Sarita Thapa’  in Handarbeit hergestellt. Sehr persönlich, wie ich finde, und jeder Teppich bleibt so ein einzigartiges Unikat.

Sukhi | Filzkugelteppich | Living | White Living | Interior | JOMA-style

Die Farben in den Teppichen sind sowohl ungiftig als auch allergenfrei. Das war uns persönlich ganz wichtig. Neben Wohnzimmerteppich soll er auch als ‘Kartenspielteppich’ von den Kids genutzt werden. Dank der kleinen Tische kann die ‘Funktion des Teppichs’ schnell geändert werden und beide Mädels finden den Teppich unfassbar bequem. Wir denken bereits darüber nach, noch zwei größere Teppiche für das Kinder- und Jugendzimmer anzuschaffen.

Sukhi | Filzkugelteppich | Living | White Living | Interior | JOMA-style

Wir haben in etwa vier Wochen gewartet und nach einer Woche Versandzeit konnten wir den Teppich endlich bei uns begrüßen. Die lange Wartezeit hat sich definitiv gelohnt: Das kleine Mädel und die Katze habe es sich sofort nach dem Auspacken auf dem Teppich bequem gemacht.

Sukhi | Filzkugelteppich | Living | White Living | Interior | JOMA-style

Wir lieben unseren neuen Teppich sehr und freuen uns, dass er so perfekt zu uns passt.

Bis bald,

Eure Anja


Übrigens:

Sukhi arbeitet direkt und ohne Zwischenhändler mit den Kunsthandwerkern in Nepal, Indien, Marokko und in der Türkei zusammen. So kann Sukhi gewährleisten, dass die Teppiche unter fairen Arbeitsbedingungen hergestellt werden und Transportkosten und -wege werden niedrig gehalten.

Außerdem hat man dadurch die Möglichkeit, sich direkt bei der Kunsthandwerkerin – in unserem Fall in Nepal – zu bedanken. Toll, oder?

Spiel Ihr auch mit dem Gedanken Euch einen Filzkugelteppich anzuschaffen? Das Video über das Team und über die Fertigung der Teppiche sind sehr informativ und zeigen noch einmal mehr, wie wichtig Sukhi die fairen Arbeitsbedingungen sind.

Ein großes Dankeschön geht an Sukhi, die mir diesen wunderschönen Teppich zur Verfügung gestellt haben!


Möbel: Höffner

Lautsprechersystem: Sonos

Tische: HOME24

Lampen: Zuiver via HOME24

Kissen: Ernstings Family

Korb: Tchibo

Living Werbung

Frohe Ostern!

14. April 2017
Farm Fresh von Birch - JOMA-style

Noch immer nähe ich Klamotten deutlich lieber als Kissen oder Taschen (uaah!). Dennoch diese Kissen aus Farm Fresh von Birch MUSSTEN sein.

Neben Advents-Deko mag ich auch ganz besonders die Osterdeko. Vorausgesetzt sie ist nicht kitschig! Bis jetzt ist mir noch kein Osterstoff begegnet, der zu unserer Einrichtung vom Design und den Farben her passt.

Farm Fresh von Birch - JOMA-style

Farm Fresh von Birch via Modes4U

Modes4U hat mich Anfang des Jahres gefragt, ob ich beim Oster Review beteiligen möchte. Modes4U ist ein großer Online-Shop aus Hong Kong, der sich auf den Vertrieb von Stoffen aus Japan, großartigen Drucken aus den USA und vielen weiteren Patchwork-Mustern spezialisiert hat. Aber auch Schreibwaren sowie Plüschtieren sind ebenso erhältlich.

Da ich großer Fan der Organic Fabrics von Birch bin und die Farmer Fresh-Serie genau zu uns passt, ist mir die Wahl nicht schwer gefallen und habe prompt zugesagt.

Farm Fresh von Birch - JOMA-style

Kissenhüllen auf Maß genäht

Natürlich gib es zu Hauf Anleitung zum Nähen von Kissenhüllen im Internet und verzichte deshalb hier auf das Verlinken der Tutorials. Ich nähe meine immer genau in der Größe meiner Kissen-Rohlinge. Damit sie schön straff sitzen, sind die Hüllen immer ca. 0,5 cm kleiner als das Kissen selber. So bleiben sie außerdem nach einem schönen Film-Abend auch noch in Form.

Farm Fresh von Birch - JOMA-style

Ich wünsche Euch ein frohes Osterfest im Kreise Eurer Lieben!

Bis nächste Woche und alles Liebe, Anja


Zutaten:

Stoffe: Organic Fabrics aus der Serie Farm Fresh von Birch (Design: Jay-Cyn Designs) – (Oval Chick Silhouette, Wire Hexagon und Chicken Silhouette) von Modes4U (gesponsert)

Bitte plant bei einer Bestellung bei Modes4U ein, dass die Stoffe aus Hong Kong verschickt werden und dadurch ein Weilchen unterwegs sein können.

Kissenschnitt: Kissenhülle auf Maß zugeschnitten; wird mit Hotelverschluss verschlossen

Kissenrohlinge von IKEA

Lampe und Tische von HOME24

Kugelteppich von Sukhi

Ablage hinter dem Sofa inkl. seitlichen Regalen von IKEA

Lämmchen-Häkelanleitung Lupo von Lalylala via Dawanda*

WLAN-Lautsprechersystem von SONOS

Wohnzimmermöbel von Höffner


– Blogpost enthält Werbung –

– Designbeispiel für die Farm Fresh-Stoffe von Birch via Modes4U –

*affiliate link