Kids-Fashion Werbung

Pablita – mal anders

14. Dezember 2016
Pablita - JOMA-style

Ständig bin ich auf der Jagd nach neuen Hoodie-Schnittmustern mit einer guten Passform. Da kann es auch mal vorkommen, dass Sweatjackenschnitte zu Hoodies werden. Dieses Mal hat es die Pablita von Bienvenido Colorido und Farbenmix erwischt.

Pablita - JOMA-style

Der neu-entdeckte Sweatjacken-Schnitt

Pablita ist eigentlich eine schmalgeschnitten Raglan-Sweatjacke mit unverkennbaren Tascheneinsätzen, die in drei Varianten genäht werden können. Die Einsätze sind schnell und einfach genäht, aber dennoch machen sie diesen Schnitt unverwechselbar. Schneidet man das Vorderteil im Bruch zu und schließt das Bauchbündchen zum Ring, dann erhält man einen kuscheligen Hoodie mit Astronauten-Kapuze. Hat Dein Kind keine Lust auf eine Kapuze, dann kannst du auch auf zwei verschiedene Kragenvarianten zurück greifen.

Pablita - JOMA-style

Pink – der perfekte Kombipartner

Pink und rosa sind hier inzwischen relativ OUT. Babyfarben, sagt unsere Kleine. Aber dennoch darf ich diese beiden Farben noch als Kontrast für die eher dunkleren Farben einsetzen. Somit habe ich den grauen Sommersweat von Lillestoff mit einem meiner liebsten Ringel (hier als Bündchen) kombinieren dürfen.

Pablita - JOMA-style

Pablita - JOMA-style

Eine späte Liebe

Inzwischen habe ich meinen Plotter nach viel Flucherei doch lieben gelernt. Nicht nur einmal habe ich das Spiegeln vergessen und auch bei diesem Schriftzug und Plottermotiv von Alpwind (Plotterserie: Music) wäre es mir wieder beinahe passiert. Dieses Mal hat mich meine Kleine an das Spielgen erinnert. Sie ist sehr am Plotten interessiert und googelt auch schon mal mit der großen Schwester zusammen nach neuen möglichen Motiven. Folglich werde wohl nicht nur ich zukünftig den Plotter nutzen, sondern auch die beiden Mädels.

Pablita - JOMA-style

Mit der Pablita von meiner Kleinen bin ich heute wieder bei AWS (After-Work-Sewing) zu finden.

Bis Morgen und LG,

Anja


Zutaten:

Stoffe: Sommersweat in grau sowie Ringelbündchen von Lillestoff

Schnitt: Pablita (als Hoodie genäht), ansonsten ohne Änderungen, in Gr. 134/140 von Bienvenido Colorido -> via Farbenmix erhältlich

Plotterdatei: Music von Alpwind via Sachen-zum-Machen erhältlich

wird verlinkt bei: AWS, Ich näh Bio, Selbermachen-macht-glücklich-Bio-Linkparty und LLL

*Blogpost enthält Werbung*

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply K didit 14. Dezember 2016 at 9:10

    ein gelungener hoodie! sieht toll aus!
    lg kathrin

    • Reply JOMA-style 19. Dezember 2016 at 9:37

      Danke, liebe Kathrin, Pablita wird hier sehr geliebt. LG, Anja

  • Reply Melanie 28. Dezember 2016 at 22:27

    Ich habe mir als Gedankenstütze in die Klappe vom Plotter “Motiv gespiegelt?” reingeklebt 😉
    Habe ich schon manches Mal gebraucht…

    • Reply JOMA-style 29. Dezember 2016 at 6:44

      Moin Melanie,
      danke für den Tipp. Diesen habe ich bereits mehrfach gehört, aber noch nicht umgesetzt 😉
      Ich wünsche Dir einen guten Rutsch! LG, Anja

  • Reply Heike Charles 29. Dezember 2016 at 13:00

    WUNDERSCHÖN ist Dein Hoodie!!!!
    Ich bin neu in Deine Seite “gerutscht”, und schon total begeistert von Deinen tollen Sachen!!!
    Danke für Deine klasse Beiträge!

    Liebe Grüße und einen guten Rutsch!
    Heike

  • Leave a Reply