Gestrickt

Auf den Nadeln – im Oktober

7. Oktober 2016
Strips Triangle - JOMA-style

befindet sich das Tuch Strips Triangle nach der Anleitung von Julia Grau-Design. Schon als Kind habe ich gerne gestrickt und habe viele meiner Kuscheltiere mit Pullis, Hosen und Schals ausgestattet. Bereits mit 5 Jahren saß ich neben meiner Mama auf dem Sofa, mit Korken auf den Sockennadel-Enden, damit die Maschen am Ende nicht von der Nadel rutschen und habe fleißig gestrickt.

Strips Triangle - JOMA-style

Das Stricken begleitet mich bereits seit Jahren

Später, im Teenager-Alter, habe ich sämtliche Woll-Reste meiner Mutter und Omas zu Patchschals im Patent-Muster verstrickt und an meine Freundinnen verschenkt. Meinen Schal besitze ich noch immer. Tragen würde ich ihn heute nicht mehr, aber er ist trotzdem ein geliebtes Erinnerungsstück. Auch Skipulli sind entstanden, die ich auf Ski-Freizeiten als Jackenersatz getragen habe. Diese sind allerdings so abgewetzt, dass ich sie nicht behalten habe.

Beide Mädels sind stark am Stricken interessiert, bleiben aber nie lange dabei. Die kleinen ‚Strickhelfer‘ vom Kaffeeröster werden allerdings immer mal wieder rausgekramt und dann werden auch die Kuscheltiere ‚bestrickt‘. Das eigentliche Stricken würde ich aber trotzdem gerne an die beiden weitergeben. Denn mich entspannt das Stricken wahnsinnig und bei unkomplizierten Strickmuster ist das Blog-Lesen neben Kaffetrinken parallel auch möglich.

Strips Triangle - JOMA-style

Für dieses Projekt habe ich mir das Merino Extra Fine-Garn von Drops ausgesucht. Es lässt sich herrlich leicht verstricken und fühlt sich ganz wunderbar weich an. Drei Knäuel habe ich bereits verstrickt und hoffe, dass ich das Tuch in Kürze austragen kann.

Hab ein schönes Wochenende und bis bald

Anja


Zutaten:

Ebook: Strips Triangle von Julia Grau Design – erhältlich bei Makerist

Garn: Drops Merino Extra Fine – Farbe senf – über Lanade

wird verlinkt: Maschenfein

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply Stephie 8. Oktober 2016 at 21:14

    Tolles Projekt und absolut mega Farbe! Ich liebe so einfache Strickprojekte nebenher, hier entsteht gerade auch eine Kuscheljacke und ein Poncho ist in Planung und und und 😉 Die Nadeln, ob in der Hand oder an der Maschine haben einen fest im Griff!
    Viel Erfolg und ich bin auf das getragene Endergebnis gespannt!
    Liebe Grüße
    Stephie

  • Reply Jomi 11. Oktober 2016 at 11:16

    Liebe Anja, ich bin auch seit kurzem wieder dem Stricken verfallen und ja, es entspannt tatsächlich (leider komme ich aufgrund aufkeimender Stricksucht kaum noch zum Nähen…). Erst vor kurzem habe ich gelesen, dass Stricken die psychische und physische Gesundheit fördert. Und ich bin froh, dass meine Mama mir das Nähen und Stricken beigebracht hat. Mein Töchterchen ist auch schon interessiert.

    VG Steffi

    • Reply JOMA-style 15. Oktober 2016 at 9:24

      Guten Morgen Steffi, genauso ist es. Für mich ist Stricken absolute Entspannung und ich liebe es. LG, Anja

    Leave a Reply