Kids-Fashion Werbung

Der Plotter und ich – eine Hass-Liebe

25. Oktober 2016
Bo von Lillemo - JOMA-style

Ob das Plotten jemals zu meinen Leidenschaften gehören wird, wage ich mittlerweile zu bezweifeln. Meinen Plotter besitze ich mittlerweile seit über einem Jahr und hochgerechnet habe ihn vielleicht 10 Mal im Betrieb gehabt.

Bo von Lillemo - JOMA-style

Löwe Bo von Lillemo **

Was aber ganz bestimmt nicht an der Aufwertung der Shirts & Co mit Plottmotiven liegt. Sicherlich nicht. Der Löwe Bo von Lillemo zum Beispiel ist meine allererste Plottdatei gewesen und er wird von allen geliebt.

Bo von Lillemo - JOMA-style

Aber der Aufwand, um ein Shirt mit einem Plottmotiv aufzuwerten, ist mit dem Besticken (aus meiner Sicht) gleichzusetzen. Genau aus aus diesem Grund mag ich auch das Sticken nicht. Des Weiteren kommen einige Fehlversuche dazu, natürlich durch mich verschuldet, und die Muße für das Plotten fehlt bei mir einfach.

Bo von Lillemo - JOMA-style

Zur fehlenden Leidenschaft gesellte sich zusätzlich noch mein Aufbügelproblem der Motive mit dem Bügeleisen dazu. Ich habe alles probiert: Fliese, Brett, Induktionskochfeld. Alle Varianten mit maximalen ‘Andruckgewicht’. Entweder sind die Motive verschmolzen, das Bügeleisen ist zu Bruch gegangen oder sie haben sich in der Wäsche gelöst.

Bo von Lillemo - JOMA-style

Dieses Problem habe ich mit der Bügelpresse von Happypress in den Griff bekommen. Seitdem löst sich nixx mehr, das Motiv ist innerhalb kürzester Zeit aufgebracht und das Waschen überstehen die Shirts problemlos. Alles hält.

Wenn ich meine kleine Tochter frage, dann müsste ich den Plotter jetzt wieder häufiger anwerfen. Sie ist momentan ganz vernarrt in den Bo von Lillemo und auch viele andere Motive habe es ihr angetan. Mehr dazu in den nächsten Tagen.

Ich wünsche Dir einen fanastischen Dienstag!

Alles Liebe,

Anja


Zutaten:

Jersey: Ringel in lila-orange von Lillestoff

Plottmotiv: Der Löwe Bo von Lillemo **

Glitzer-Folie: Plottermarie

Schnitt: Tomboy – Gr. 122/128 – von Farbenmix

wird verlinkt bei: LLL, Dienstagsdinge, HoT und Ich näh Bio

*Blogpost enthält Werbung*

**affiliate Link

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Nadine 25. Oktober 2016 at 10:45

    Da läuft bei euch einfach mal ein Pferd mit Reiter durch den Hintergrund 😀 Super! Ich plotte dann wohl zwar mehr als du, aber doch meistens Kleinigkeiten. Trotzdem mag ich meinen Plotter ziemlich gerne, auch um mir Stoffapplikationen ausschneiden zu lassen. Mit Vlieseline drunter funktioniert das tatsächlich. So habe ich mir am Wochenende mal eben einen Kaninchen-Hoodie zaubern können. Der Löwe Bo wäre bei uns sicher auch der Hit, besonders wenn ich ihn wie du aus Glitzerfolie plotten würde. So wir auch ein schlichtes Shirt einfach ganz besonders und den Schnitt liebe ich einfach genau wie du. Liebe Grüße, Nadine

  • Reply Tanja 25. Oktober 2016 at 21:05

    hat jemand so ne presse zu verschenken?!? ;o) mir gehts auch so mit dem aufbügeln und meine kleine hat sich letztens schon nen buchstaben von der hose gezupft, weil der leicht abstand. übrigens genau von dem text, den ich unter den löwen bo auf dem po ihrer monkey pants geplottet hatte… seufz!

    • Reply Cindy 28. Oktober 2016 at 13:16

      Es gibt zum Beispiel auch Bügelpressen von ELNA, ich hab mir für 60,- eine bei EBay ersteigert, die hat 45kg Druckkraft und kann dazu noch Hemden bügeln, klasse Teil.

  • Reply Stephie 25. Oktober 2016 at 21:54

    Mein schlechtes Gewissen plagt mich, mein Plotter steht seit bald 3 Monaten neu und unausgepackt neben dem Nähtisch… Ich traue mich einfach nicht ran, alle schwärmen davon, doch ich und das Bügeleisen stehen ja ein wenig auf Kriegsfuß und ob dann Plotten wirklich so ne gute Idee ist? 😉
    Naja, bei dir hat es hier mir dem Löwen zumindest super funktioniert und das Ergebnis ist wirklich ganz bezaubernd und einzigartig! Sehr schön geworden!
    Liebe Grüße
    Stephie

  • Leave a Reply