Fashion Werbung

Wenn vergessene Schnitte zu neuen Lieblingen werden – Feathers-Imke

6. September 2016

Wenn ich erstmal einen Schnitt wieder rausgekramt habe, dann wird die Imke nicht nur einmal genäht. Das ist quasi Gesetz. Das Suchen muss sich schließlich gelohnt haben und eigentlich kann man Imkes nie genug haben.

0004_Imke_38_Feathers_JOMA-style.de

Die Feathers von Enemenemeins und Lillestoff erschienen mir für meine zweite Imke perfekt. Grau und schwarz gehört im Moment sowieso zu meinen liebsten Farben. Ziemlich unbunt, aber die Farbphase gefällt mir gerade sehr.

0005_Imke_38_Feathers_JOMA-style.de

Schnittanpassungen bei Imke

Dieses Mal ist mir der Fehler von der ersten Imke natürlich nicht nochmal passiert und ich habe das Kleid OHNE weitere NZ zugeschnitten. Diese ist bei den Mamu-Design-Schnitten bereits enthalten und ich hatte es mir nicht auf dem abgepausten Schnitt vermerkt. Des Weiteren habe ich auch die Änderungen in der Kleidlänge und die verwendente Gummibandlänge für das nächste Mal, also nächstes Jahr, gleich mit festgehalten. Üblicherweise vermerke ich mir meine Änderungen bzw. Schnittanpassung immer auf dem Blog und zusätzliche auf der Schnittmuster-Hülle.0001_JOMA-style.de

Mit dieser Imke beende ich für dieses Jahr den Reigen an Sommerkleidern für mich und bereits Morgen werde ich Dir mein erstes Herbstkleid zeigen können. Ein absoluter Klassiker (in der deutschen Nähszene, für mich als Kleid allerdings Welt-Premiere) und zudem sogar in meiner momentanen Liebingsfarbe gehalten. Du darfst gespannt sein!

0003_Imke_38_Feathers_JOMA-style.de

Die Mädels haben aber noch zwei Sommerkleider und einen Jumper im Gepäck. Alle Teile ‚musst‘ du leider noch etragen, denn ins neue Jahr werde ich die Fotos nicht nochmal mitschleppen wollen. Das hat schon in den letzten Jahren nicht geklappt.

Bis morgen und herzliche Grüße,

Anja


Zutaten:

Jersey: ‚Feathers‘ (Design: Enemenemeins) von Lillestoff – eine kleine Restmenge ist noch direkt bei Lillestoff im Online-Shop oder Vor-Ort im gemütlichen Lagerverkauf erhältlich

Schnitt: ‚Imke‘ – Gr. S (mit Anpassungen; siehe oben) von Mamu-Design (nur als Papierschnitt erhältlich)

wird verlinkt bei: DienstagsDinge, Handmade On Tuesday (HoT), Ich näh Bio und LLL (LillestoffLiebLinks)


*Blogpost enthält Werbung*

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Daniela 6. September 2016 at 12:43

    Hallo Anja, sowohl der Stoff als auch das Kleid stehen dir wirklich ausgezeichnet. Obwohl es ein bisschen dem Carmenkleid von Rosa P. ähnelt, hat es durch den Gummi unterhalt der Brust seinen ganz eigenen Charme. Wenn ich nicht schon so viele ungenähte Schnittmuster herum liegen hätte, würde ich jetzt glatt schwach werden.
    Bin schon ganz gespannt auf deinen Herbstgarderobe. Sicherlich zeigst du auch ein paar richtig warme Teile, oder?
    Liebe Grüße, Daniela

    • Reply JOMA-style 6. September 2016 at 14:33

      Liebe Daniela, danke♥ Ja, ab Mitte September darfst Du Dich auf die Herbstgarderobe freuen. Ich stecke bereits mittendrin. Herzliche Grüße, Anja

    Leave a Reply