Gehäkelt

#sternenhäkeldecke No. x

7. Oktober 2014

Meiner Meinung nach ‘braucht’ jeder Mensch ein Sternenhäkeldecke. Aus meiner Leidenschaft heraus entstehen sie hier quasi am laufenden Band und ich habe aufgehört zu zählen. Deshalb bekommt diese Decke die Bezeichnung ‘X’. Wer mich genauer kennt, weiß, dass ich rastlos bin. Für mich ist es undenkbar, einfach soooo auf dem Sofa zu sitzen. Ich benötige immer etwas zwischen den Fingern, sonst finde ich die kostbare Zeit verschwendet.

Suchst auch Du eine Decke für Deinen kleinen Schatz?

Diese Decke ist aus reiner Sternenhäkeldecken-Liebe entstanden und sucht noch einen kleinen ‘Abnehmer’. –> VERKAUFT!

Grau-petrol hat mich in meiner Muster-Woll-Kiste sofort angesprochen und so ist diese Decke entstanden.

Jaa, der Häkeldecken-Virus lässt mich so schnell nicht los. Außerdem steht die kalte Jahreszeit vor der Tür, auch wenn wir gerade einen wundervollen Spätsommer erleben dürfen.

Auf unseren Ofen im NEUEN Haus freue ich mich bereits tierisch und auf viele gemütliche Häkelstunden zusammen mit frisch aufgebrühtem Ostfriesentee. Herrlich!

Die nächste Farbkombi steht bereits fest und es wird eine liebevoll ausgewählte Farbekombi für eine neue Erdenbürgerin, die bereit diesen Monat das Licht der Welt erblicken wird.

Habt einen tollen CREA-dienstag.

 

Bis bald,

Eure Anja


Zutaten:

Sternen-Idee: Frau-Schaubude

Wolle: ‘King-Cotton’ von ‘Gründl’

—> noch zu haben – Anfragen bitte über Anja@JOMA-style.de

verlinkt bei: CREAdienstag

 

You Might Also Like

38 Comments

  • Reply Muddi 7. Oktober 2014 at 5:10

    Die Decke ist WUNDERSCHÖN!!! ♥

    Liebe Grüße
    Sarah

  • Reply schnucksetippel 7. Oktober 2014 at 5:22

    hallo, das ist eine hammer-hammer-decke:-)))lg barbara

  • Reply Boenny 7. Oktober 2014 at 5:48

    Wow die sieht richtig toll aus! Wunderschöne Farben!

    Lg Yvonne

  • Reply Jo Juli Design 7. Oktober 2014 at 6:09

    Wieder sooo schön !! Tolle Farbwahl !
    Ich glaube , ich sollte dir auch einen Auftrag geben , damit wir zu so einer schönen Decke kommen ..
    GLG Simone

  • Reply K didit 7. Oktober 2014 at 6:20

    wieder einmal eine wunderschöne decke! du hast mich angesteckt, ich häkle jetzt auch gleich an zwei solchen dingern… 🙂 ich habe nur probleme mit dem halben hexagon, jetzt war ich schon soweit, dass ich ein einfärbiges mache, aber jetzt habe ich gesehen, du machts ja sogar welche mit einem halben stern… möchtest du uns nicht zeigen, wie du das machst?! *liebevoll mit den augen aufschlag* *blink blink* 🙂
    alles liebe, kathrin

  • Reply Simone 7. Oktober 2014 at 6:36

    Die ist wieder mal wahnsinnig schön!!
    Die Rastlosigkeit kenne ich – allerdings weiß ich nicht so recht, ob ich das gut finde oder nicht…….
    Mich stresst es manchmal etwas, dass ich nicht mehr einfach nur so auf dem Sofa liegen und mal “gammeln” kann…….ständig der Gedanke an die ungenutzte Zeit……hmmm…….!!!
    Aber einfach grandios toll, wenn dabei solche tolle Projekte entstehen, wie deine Decken!!
    Liebst Grüße
    Simone

  • Reply evchen 7. Oktober 2014 at 6:48

    Die ist sososososoooooo schön! Wenn ich mal groß bin, kauf ich mir eine! :-*
    GLG Eva

  • Reply Rosine... 7. Oktober 2014 at 6:53

    Wow wie immer wunderschön! Oh die Kombi die springt mir ja ins Herz! Freu mich auf unsere!
    Lg alex

  • Reply Doris Kkk 7. Oktober 2014 at 10:07

    Superg**les Teil!!!
    Tolle Farbkombi…
    LG Doris von wiesennaht

  • Reply Sophina 7. Oktober 2014 at 10:18

    Ohhhh, die ist so schön – mal wieder! Bin großer Fan Deiner Häkeldecken und außerdem erstarre ich in Ehrfurcht darüber WIE SCHNELL Du bist mit diesen Dingern, wow.

    Liebe Grüße, Sophina

  • Reply lealu 7. Oktober 2014 at 10:29

    Wie wunderwunderschön! Diese Farbkombi! Und wie macht man bloss halbe Hexagons? Ich bin hin und weg! Da ist dir wieder einmal ein Schmuckstück gelungen.

    LG, lealu

  • Reply Nicole 7. Oktober 2014 at 10:53

    moin..oooooh super tolle decke..sooo schöne farben…gaaaaaaaaaaaaanz toll.♥liche grüße nicole

  • Reply Frau Anis 7. Oktober 2014 at 18:50

    Wow, sooo schön…! Ich glaub die will ich auch mal nachhäkeln…irgendwann… 😉
    Liebe Grüße, Heike

  • Reply Elke 7. Oktober 2014 at 17:52

    Die Decke ist soooo schön. Kann dein Bedürfnis auf dem Sofa noch zusätzlich was zu tun voll teilen.
    Lg Elke

  • Reply Michaela 7. Oktober 2014 at 17:55

    Die Decke, die Farben, das Muster.. alles passt. wunderschön….

    LG Michaela

  • Reply Sandra 8. Oktober 2014 at 6:28

    Liebe Anja, ich freue mich riesig auf die traumhaft schöne Decke 🙂

    Ganz viele liebe Grüße, Sandra

  • Reply WOLKENHAUS 8. Oktober 2014 at 7:44

    Ein Meisterstück – einfach superschön!!!
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

  • Reply Sandra 8. Oktober 2014 at 9:58

    Die Decke ist wirklich der Hammer, auf Insta habe ich sie ja auch schon bewundert, einfach ein Traum. <3

    LG
    Sandra

  • Reply Anonym 8. Oktober 2014 at 18:03

    Super Schöne Decke, hast ein schönen Geschmacko, hätte die Decke auch sofort genommen ;), werde mal häufiger schauen was du so in deiner Rastlosigkeit weiteres tolles Produzierst, hab jetzt auch Lust aufs häkeln bekommen, aber wie heißt es so schön: Schuste(bzw. Schneider)r bleib bei deinen Sohlen.
    Also toll toll toll weiter so
    Schubidu MAttia

  • Reply Naemi Neumann 11. Oktober 2014 at 17:34

    Huhu … jetzt hab ich dich auch gefunden 😉 und kann die Sternchendecke auch endlich bewundern! Schön dich heute kennen gelernt zu haben!
    Liebe Grüße
    Naemi

  • Reply Tanja 27. Oktober 2014 at 8:26

    Total klasse!!! Verrätst du auch, wie viel Wolle man in den verschiedenen Farben braucht?
    Liebe Grüße
    Tanja

  • Reply Anonym 19. November 2014 at 13:11

    Liebe Anja!
    Dein Decken sind Zoo klasse, ich bin wirklich hin und weg!! Nach so vielen Sternehäkeldecken die du inzwischen gezeigt hast, hast du mich irgendwie infiziert! Ich will das jetzt auch machen, daher meine Frage: Wieviele Knäuel Wolle brauchst du für so eine Decke, bzw. wie hoch sind die Materialkosten. Und: Wieviele Sechsecke häkelst du für eine Decke und welche Maße hat die Decke zum Schluss? Das wäre toll, wenn du mir da Auskunft geben könntest 🙂

    LG Vanessa

  • Reply Anonym 9. August 2015 at 15:28

    Hallo! Gibt es da eine Anleitung auch ❓😍Die ist einfach hammer!!!

  • Reply JOMA-style 17. August 2015 at 10:14

    Hi, siehe Link oben – bei Frau Schaubude wirst Du fündig. LG, ANja

  • Reply Nadine Krapohl 13. Januar 2016 at 1:08

    Hallo find die Decke so toll. Gibt es da irgendwo eine Anleitung zu?

    LG Nadine

  • Reply JOMA-style 13. Januar 2016 at 6:17

    Moin Nadine, sihe Link oben unter 'Zutaten' (Frau Schaubude). LG, Anja

  • Reply Julia Neubauer 7. Mai 2016 at 21:51

    Hallo! Weißt du zufällig noch wie viel Wolle du von jeder Farbe benötigt hast? Hast du die Decke mit einer 6er oder 7er Nadel gehäkelt? Würde mich über eine kurze Antwort sehr freuen. Lieben Dank,
    Julia

  • Reply JOMA-style 9. Mai 2016 at 7:27

    Hi Julia, ich habe mit NS 5 gehäkelt. Die Menge an Wolle kann ich dir leider nicht mehr nennen.
    LG,
    Anja

  • Reply Andrea Wünsche 11. Mai 2016 at 7:51

    Hallo Anja! Die Decke ist so toll 😍 Da eine Freundin von mir einen neuen Erdenbürger erwartet , hab ich mich gleich an die Arbeit gemacht. Ich würde nur gern wissen, wieviel Hexagons du gemacht hast und wie groß die Decke im ganzen ist. Vielen Dank. Liebe Grüße, Andrea

  • Reply Andrea Wünsche 11. Mai 2016 at 8:10

    Wow 😚 vielen lieben Dank für die mega schnelle Antwort. Hab die ersten Sterne schon fertig, dann weiß ich jetzt wieviele ich noch machen muss. Grüße, Andrea

  • Reply JOMA-style 11. Mai 2016 at 8:06

    Hi Andrea, danke! Ich habe 39 Hexagons gehäkelt und die Decke ist ca 95*95 cm groß. LG, Anja

  • Reply Andrea Wünsche 18. Mai 2016 at 7:21

    Hallo Anja! Ich hab leider noch eine Frage. Wie hast du den grauen Teil gehäkelt. Vom Aussehen her ist es nicht nach Anleitung von Frau Schaubude. Deine Version gefällt mir persönlich besser.
    Sind das ganze oder halbe Stäbchen? Und mit welcher Anzahl in den 2 Runden? Wie hast du den Rand gehäkelt, und die kleinen Löcher gefüllt. Die Anleitung für die halben Hexagons hab ich schon gefunden, nur bleiben ja trotzdem so kleine Lücken übrig. Sorry, sind doch mehr Fragen geworden 🙄 Liebe Grüße, Andrea

  • Reply Andrea Wünsche 23. Mai 2016 at 8:03

    Ok,Dankeschön 😊 die ersten 20 Hexagons sind schon mal fertig. Das geht doch alles viel schneller als ich gedacht habe.

  • Reply JOMA-style 23. Mai 2016 at 7:58

    Hi Andrea, du meinst die Umrandung? Die habe ich Freestyle gehäkelt, weil mir die andere Umrandung nicht gefallen hat. Es sind ganze Stäbchen. Anhand der Detailbilder kann man, denke ich, ganz gut erkennen wie ich die Umrandung, die halben Hexagons und die kleinen Lücken gefüllt habe. Eine Anleitung gibt es dafür nicht.
    LG, Anja

  • Reply Anonym 26. Juni 2016 at 12:18

    Liebe Anja, mein Name ist Jenny -ich bin grade auf deinen Blog gestoßen …und hui – finde u.a. diese Sterndecke einfach soooo schön! Sag – kann ich diese bei Dir käuflich erwerben? Ich erwarte im Oktober unser zweites Kind …noch wissen wir nicht was es wird, – aber Sterne fände ich sooo schön für ein solches Häckel Deckchen. Sei so lieb und sag mir Bescheid. Herzliche Grüße aus Schlossberg, Jenny jeschmid@me.com

  • Reply JOMA-style 23. August 2016 at 6:59

    Hallo Jenny, oh das tut mir leid, dein Kommentar ist mir durchgerutscht. Ja, ich häkel die Decken auch auf Bestellung. Du kannst mir gerne eine Anfrage an anja(at)JOMA-style.de stellen. LG, Anja

  • Reply Mary 2. Juli 2017 at 21:41

    Hallo mich würde interesieren wie sie den Zwischenraum zwischen den Sternzacken gehäckelt haben. Wäre toll wenn sie das erklären könnten.

    • Reply JOMA-style 17. Juli 2017 at 12:39

      Liebe Mary, Die Füllung der Zacken findest Du direkt auf dem Blog von ‘die Schaubude’. Lg, Anja

    Leave a Reply