Browsing Tag

Lillesol & Pelle

Bernina Fashion Werbung

RUMS #185 mit Bellah

13. Juli 2017
Schick aber nicht overdressed: Bellah von Prülla und der Lillesol Women Cardigan von Lillesol & Pelle bilden ein perfektes Team - JOMA-style.de

Vor Jahren noch habe ich Cardigans verpönnt und fühlte mich nicht wohl in und mit ihnen. Ich habe genau einen schwarzen Cardigan besessen, den ich nur mal abends getragen haben, wenn es draußen ein wenig zu frisch geworden ist. Denn dieser passte zusammengefaltet in die Handtasche und ich brauchte keine andere Jacke mitschleppen. Das war seine einzige Daseins-Berechtigung.

Schick aber nicht overdressed: Bellah von Prülla und der Lillesol Women Cardigan von Lillesol & Pelle bilden ein perfektes Team - JOMA-style.de

Genauso ist es mir mit Blusen ergangen. Blusen waren für mich der Inbegriff von Spießigkeit. Die Bluse war übrigens auch der Hauptgrund, warum ich nicht im Bankenwesen gelandet bin, obwohl mir meine Praktika in diesem Bereich gut gefallen haben. Aber allein die Vorstellung, mich bis ins Rentenalter jeden Morgen verkleiden zu ‘müssen’, meinen Schrank in Business- und private Kleidung zu selektieren, hat mich einen anderen Berufsweg einschlagen lassen ;-). (das ist mein ganz persönliches Empfinden und hat mit dem Beruf Bankkauffrau/-mann ansich nichts Negatives zu tun!)

Schick aber nicht overdressed: Bellah von Prülla und der Lillesol Women Cardigan von Lillesol & Pelle bilden ein perfektes Team - JOMA-style.de

Bellah von Prülla *

Die Danie von Prülla wird jetzt wahrscheinlich ein wenig in sich hinein grinsen. Letztes Jahr während des Mira & Freunde-Treffens an der Ostsee hat sie mich gefragt, ob ich auch die Bellah * testen möchte. Dankend habe ich mit dem Gedanken an meinen Blusen-Grusel abgelehnt. Dann auch noch eine Bluse SELBER nähen, never ever!

Schick aber nicht overdressed: Bellah von Prülla und der Lillesol Women Cardigan von Lillesol & Pelle bilden ein perfektes Team - JOMA-style.de

Dennoch, im Laufe des Jahres hat sich meine Meinung zu Blusen UND auch Cardigans erstaunlicherweise grundsätzlich geändert. Mittlerweile besitze ich einige genähte und auch gekaufte Cardigans. Ob’s am Alter liegt oder ob die vielen tollen Designbeispiele mich ‘bekehrt’ haben, weiß ich nicht.

Schick aber nicht overdressed: Bellah von Prülla und der Lillesol Women Cardigan von Lillesol & Pelle bilden ein perfektes Team - JOMA-style.de

Als Ende letzten Jahres das Cheyenne-Fieber ausgebrochen ist, hat sich meine Blusenabneigung in ‘Ich-muss-jetzt-auch-mal-eine-Bluse-nähen’ umgewandelt. Vor allem die Beispiele von Dominique | Kreamino und Danie | Prülla haben mich zum Nähen inspiriert. Sogar am Blusen-Sew-Along von Elle Puls Anfang des Jahres habe ich mit meiner Cheyenne anfangs teilgenommen. Leider ist diese Bluse in meinen Augen ein TfT. Sie sitzt an mir wie ein Sack. Vielleicht habe ich die falsche Größe gewählt oder die Stoffauswahl war nicht die Richtige. Zumindest hängt die Bluse fertig im Nähzimmer und wird von mir momentan nicht weiter beachtet.

Schick aber nicht overdressed: Bellah von Prülla und der Lillesol Women Cardigan von Lillesol & Pelle bilden ein perfektes Team - JOMA-style.de

Auf dem Weg zum diesjährigen Mira und Freunde-Treffen an der Ostsee haben wir in Lübeck bei Stoff & Stil angehalten und ich habe mich sogar gleich mit drei Blusenstoffen eingedeckt. Da ich nach wie vor noch ziemlich unerfahren im Blusenstoffbereich bin, war ich ziemlich froh, dass ich die Stoffe vor Ort alle befühlen konnte. Zwei Stoffe sind mittlerweile zu Bellah vernäht und die Zweite zeige ich Euch heute bereits vor der Ersten.

Schick aber nicht overdressed: Bellah von Prülla und der Lillesol Women Cardigan von Lillesol & Pelle bilden ein perfektes Team - JOMA-style.de

Lillesol Women No. 29 – Cardigan mit Schalkragen *

Der Lillesol Women Cardigan von Lillesol und Pelle * bietet sich in meinen Augen als perfekter Partner für die Bellah an. Ich mag den Blazer-Look von diesem Schnitt sehr. Außerdem engt er nicht ein (wichtig!). Für meinen ersten Schalkragen-Cardigan habe ich den rosafarbigen Knit-Knit aus dem Shop von Nostalgia Privatim gewählt. Für die Innenseite des Schalkrages habe ich mit einem grauen Sweat aus meinen Stoff-Fundus als Kontrast verwendet. Übrigens, ich habe den Schalkragen NICHT in einem TEil zugeschnitten, sondern habe ihn auf Höhe der späteren Seitennaht des Cardigans geteilt. So bin ich beim Zuschnitt mit 1.5 Metern zurecht gekommen.

Kein Knopfloch-Desaster

Mit dem Knopflochschlittenfuß 3A mit dem eingebauten Sensor endlich exakt gleiche Knopflöcher. Ich brauche nur noch den richtigen Abstand berechnen und muss ihn natürlich auch richtig platzieren. Den Rest übernimmt der Fuß. Die Kopflochangst habe ich mit diesem Fuß definitiv besiegt.

Bernina Knopflochschlittenfuß 3A - JOMA-style

Die Bilder sind während unseres Rügen-Urlaubs entstanden und wir hatten den Wind ein wenig unterschätzt. Dennoch wollte ich genau diese Bilder mit der zerzausten Frisur und dem flatternden Cardigan verwenden 😉

Habt einen schönen RUMS-Tag!

LG, Anja


Zutaten:

Stoff Cardigan: KnitKnit (Design: Hamburger Liebe) von Albstoffe – via Nostalgia PrivatimNostalgia Privatim (für Erstbesteller gibt es mit dem Code NOSTALGIA2017 einen Rabatt)

Stoff Bluse: Punkte-Viskose von Stoff & Stil

Schnitt Bluse: Bellah von Prülla, in Gr. 38 (ohne Änderungen) *

Schnitt Cardigan: Lillesol Women No. 29 – Cardigan mit Schalkragen in Gr. 38 (mit verlängerten Ärmeln) *Lillesol Women Cardigan von Lillesol und Pelle *

wird verlinkt bei: RUMS und bei den Bellah-Beispielen

Bernina-Zubehör: Knopflochschlittenfuß 3A


*affliate Link

Blogpost enthält Werbung

Bernina Fashion Werbung

Große Blusenshirt-Liebe

19. April 2017
Mini Ruffles - JOMA-style

Nicht nur für meine Mädels nähe ich das Blusenshirt von Lillesol & Pelle besonders gerne, sondern auch für mich. Wie schon bei dem Shirt für meine Große habe ich bei meinem Shirt die neuen Mini Ruffles (dieses Mal in turquoise) von Mamasliebchen vernäht.

Mini Ruffles - JOMA-style

Momentan mag ich es lieber schlicht und ich habe mein Shirt lieber lediglich mit weißem Jersey kombiniert. Aber dennoch haben mir auch die vielen Designbeispiele gefallen, wo zwei Mini Ruffles-Farben miteinander kombiniert wurden. Oder aber auch die Versionen, die um Beispiel mit den ShapeLines kombiniert wurden. Klickt Euch doch mal zu den vielen Beispielen rüber.

Mini Ruffles - JOMA-style

Mini Ruffles - JOMA-style

Damen-Blusenshirt von Lillesol & Pelle*

Diesen Schnitt nähe ich nahezu ohne Änderungen. Lediglich die Taille habe ich um 3 cm verlängert und bei dieser Version habe ich auf die Ärmelmanschetten verzichetet, die ich durch ein 4,5 cm-Bündchen ersetzt haben. Vorher habe ich den Ärmel noch um ca. 3-5 cm verlängert (ich weiß es nicht mehr genau). Außerdem habe ich auch bei meinem Shirt den Saum wieder mit einem Saumbeleg versäubert sowie das Rückenteil mit Kellerfalte genäht.

Nähtipp | BerninaBernina

Anfangs habe ich das Annähen und Absteppen des Kragenstegs als besonders kritisch betrachtet. Entweder ist die Naht nicht gerade geworden oder sie hat sich beim Absteppen unschön gedehnt.

Mittlerweile gelingt mir das Absteppen des Kragessteges problemlos. Ich verwende dafür den Nähfuß Nr. 10 (Schmalkantfuß) meiner Bernina 580 und reduziere zusätzlich den Nähfußdruck auf ‘0’. Damit der Abstand immer gleich bleibt, stelle ich die Nadel auf die ganz linke Nadelposition.

Bernina Fuß Nr. 10

Mini Ruffles - JOMA-style

Mini Ruffles von Mamasliebchen

Nur noch für kurze Zeit sind die Mini Ruffles und die Version mit den Dots (mein Beispiel findet Ihr hier) bei Mamasliebchen in insgesamt 20 Farben erhältlich. Diese Jerseydesign ist dieses Mal in einer neuen und sommerlichen Jerseyqualität erhältlich.

Mini Ruffles - JOMA-style

Damit ich Euch nicht langweile, gibt es zum morgigen RUMS-Tag einen (für mich) ganz neuen Schnitt zu sehen 😉

Ich wünsche Euch einen schönen Mittwoch!

Bis Morgen und LG, Anja


Zutaten:

Jersey: Mini Ruffles in turquoise von Mamasliebchen (gesponsert)

Schnitt: Lillesol Woman Blusenshirt, Gr. 38, mit Beleg genäht * (mit leichten Änderungen)

Saumbelegtutorial

wird verlinkt bei: AWS

#iloveruffles


*affliate link

– Blogpost enthält Werbung –

– Designbeispiel für das Jerseydesign Mini Ruffles in turquoise von Mamasliebchen –

Kids-Fashion Werbung

Blusenshirt-Liebe

18. April 2017
Mini Ruffles - JOMA-style

Kurz vor Abflug der Mädels in ihren 10-tägigen Urlaub mit der Schwiegerfamilie ist noch dieses Blusenshirt aus den neuen Mini Ruffles Dots in peacock von Mamasliebchen entstanden.

Mini Ruffles - JOMA-style

Mini Ruffles Dots in der Farbe peacock

Ich habe mich sehr darüber gefreut, die neuen Stoffe von Mamasliebchen vorab vernähen zu dürfen. Insgesamt 20 neue Farben auf einer neuen, sommerlichen Jerseyqualität erwarten Euch im Online-Shop von Mamsliebchen. Falls die Lagerware nicht ausreichen sollte, wird noch eine Vorbestellung angeschlossen. Ihr braucht Euch bei der Bestellung also nicht zu stressen.

Mini Ruffles - JOMA-style

Lillesol Stars No. 11 – Blusenshirt in der Jersey-Variante*

Diese aufwändige Shirt-Variante nähe ich noch immer sehr gerne für meine Mädels und auch für mich. Dieses Mal habe ich mich dazu entschieden die Rückenpartie nicht einzukräuseln, denn die Falten-Variante gefällt mir fast noch besser. Wobei ich mir nicht sicher bin, ob diese Version im Ebook enthalten ist. Falls Fragen dazu auftauchen, bitte melden. Ich erläutere die Kellerfalten in der Rückpartie gerne nochmal ausführlich.

Mini Ruffles - JOMA-style

Beim Ärmelabschluss habe ich mich gegen die Ärmelmanschetten entschieden. Beide Mädels mögen diesen Abschluss nicht, weil die Manschetten nicht ohne Weiteres im Ärmel der Jacke verschwinden, sondern stauchen. Für die Bündchenvariante habe ich den Ärmel beim Zuschnitt um 3 cm verlängert und anschließend mit einem 4,5 cm-Bündchen (meine Standard-Breite für Halsausschnitte) abgeschlossen. Außerdem habe ich den abgerundeten Saum wieder mit Beleg verarbeitet, damit er besser fällt und keine Falten schlägt. Mein Tutorial für den Saumbeleg findet Ihr hier (klick).

Mini Ruffles - JOMA-style

Mini Ruffles - JOMA-style

Seit gestern sind die neuen Stoffe von Mamasliebchen direkt im Online-Shop erhältlich. Ein weiteres Beispiel (für mich) zeige ich Euch noch in dieser Woche.

Habt einen schönen Start in die kurze Woche!

Bis Morgen und LG, Anja


Zutaten:

Jersey: Mini Ruffles Dots in der Farbe peacock von Mamasliebchen – ab sofort erhältlich

Schnitt: Lillesol Stars No. 11 – Blusenshirt Jersey von Lillesol und Pelle *

Sonnenhut: H&M

Saumbeleg-Tutorial

wird verlinkt bei: Dienstags-Dinge und HoT


*affiliate link

– Blogspost enthält Werbung –

– Designbeispiel für die Mini Ruffles Dots von Mamasliebchen*

Kids-Fashion Werbung

You stole my heart | lillestoff

12. April 2017
You stole my heart - JOMA-style

Auch wenn Ihr es hier auf dem Blog nich sehen könnt, aber ich war in den letzten Wochen mächtig im Nähflow. Viele viele Teile sind für meine Mädels und für mich entstanden. Nur zu den Fotos lassen sich die Kinder gerade recht wenig überreden. Aber wen sie wollen, dann sind sie auch mit viel Freude dabei.

You stole my heart - JOMA-style

Lillesol Basics No. 26 – Herbstkombi

So ist dieses Kleid bereits vor vielen Wochen für unseren Wirbelwind entstanden und kann gerade jetzt bei den herbstlichen Temperaturen sehr gut mit Strumpfhose getragen werden. Sie liebt noch immer Kleider mit Drehfaktor ganz besonders. Als wir neulich gemeinsam den Koffer für 10 Tage Urlaub gepackt haben, sind ausschließlich Kleider im Koffer gelandet. Zu ein paar kurzen Hosen konnte ich sie zwar überreden, aber ich denke, dass diese nicht getragen werden.

You stole my heart - JOMA-style

You stole my heart

Dieses Design in schwarz und weiß hat meine beiden Mädels begeistert, aber ich fand es von den Motiven her wesentlich passender für meine Kleine. Aus dem Reststück wird meine Große allerdings noch einen Sommer-Schlafanzug bekommen.

You stole my heart - JOMA-style

Ich wünsche Euch einen schönen Mittwoch!

LG und bis Morgen, Anja


Zutaten:

Jersey: You stole my heart (gesponsert) von Blaubeerpfütze für Lillestoff sowie Uni-Jersey in schwarz – im Lillestoff-Online-Shop erhältlich

Schnitt: Lillesol Basics No. 26 – Herbstkombi von Lillesol und Pelle (Gr. 134 – ohne Änderungen)

wird verlinkt bei: LLL, AWS, Ich näh Bio und Bio-Linkparty


-Blogpost enthält Werbung-

-Designbeispiel für das Jerseydesign ‘You stole my heart’ von Lillestoff-