Browsing Tag

La Maison Victor

Fashion Werbung

RUMS #154 mit Liviata-Wanda

24. November 2016
Liviata - JOMA-style

Designbeispiel für das neue Jerseydesign Liviata von Lillestoff und Raxn

Donnerstag = RUMS-Tag und heute rumse ich gleich mit zwei Premieren: Aus Liviata, dem Debutdesign von Susn|Raxn für Lillestoff, habe ich endlich das Wanda-Kleid aus der La Maison Victor genäht. Auf vielen Blogs ist mir dieses wunderschöne Wickelkleid bereits über den Weg gelaufen und es wurde endlich Zeit, dass ich mich auch mal an den Schnitt wage. Denn die Schnittführung zusammen mit den Bindebändern gefällt mir ganz besonders.

Liviata - JOMA-style

Liviata von Raxn

Mit diesem Design steigt Susn von Raxn als Exclusiv-Designerin nach ihrer Elterzeit bei Lillestoff ein. Susn ist bekannt für ihre liebevollen und inspirativen Designs, die ebenso tolle und meist fantasievolle Namen tragen. Mit Liviata ergänzt Susn die Lillestoff Woman-Kollektion um ein weiteres Jerseydesign, das auf durchgefärbten Jersey gedruckt wurde. Die geneigte Blogleserin weiß ganz genau, dass durchgefärbte Jerseys zu meinen absoluten Lieblingen gehören, obwohl ich bei meinem Wanda-Kleid dieses Mal nicht die linke Stoffseite verwendet habe.

Liviata - JOMA-style

Das Kleid Wanda aus der LMV (La Maison Victor, 05/2016) und meine Anpassungen

Grundsätzlich mag ich den Schnitt, doch ich hätte besser auf die Maßtabelle ‚hören‘ sollen. Demnach hätte ich weitestgehend 36 nähen müssen. Habe ich aber nicht. Sondern ich habe mich auf mein Kaufgröße verlassen und mich für die 38 entschieden. Das Kleid ist im Taillen-, Hüft- und OW-Bereich deutlich zu weit. Dank der Bindbänder kann ich dem Kleid viel ‚optische‘ Weite nehmen. Aber es sind schon ordentliche Stoffmassen, die ich um meine Taille sammele.

Liviata - JOMA-style

Des Weiteren habe ich den Saum 5 cm hinzugegeben, weitere 3 cm hätte es auch an den oberen Schnittteilen sein dürfen. Die Ärmel habe ich auf ganzen Arm verlängert und mit Bündchen abgeschlossen (weil ich sonst einen Hochwasser-Ärmel getragen hätte).

Liviata - JOMA-style

Die Bindebandgürtel sind mir ein wenig zu breit geraten. Eigentlich sind sie einlagig vorgesehen, aber ich habe sie in doppelter Lage inkl. NZ zugeschnitten. Anschließend habe ich mich doch gegen das Verstürzen entschieden und habe die zwei Lagen lediglich mit der Ovi umkettelt. Bei der nächsten Wanda werde ich sie definitiv schmaler wählen.

Das Weiß des Liviata-Designs habe ich bei meinen Bindebändern übernommen und habe sie mit dem Kettstich meiner Cover verziert. Mit dem Kettstich lassen sich schöne Kontraste setzen, außerdem bleiben die Nähte dehnbar.

Liviata - JOMA-style

Liebe Susn, ich wünsche Dir ganz viel Erfolg und alles Gute für Deinen neuen Lebensabschnitt. Ich hoffe sehr, dass Du uns zukünftig mit vielen weiteren tollen Raxn-Designs bei Lillestoff glücklich machen wirst!

Alles Liebe und bis bald,

Anja


Zutaten:

Jersey: Liviata von Lillestoff und Raxn (ab Samstag, 26.11.2016 erhältlich) sowie Uni-Jersey in schwarz, ebenso von Lillestoff

Schnitt: Kleid Wanda in Gr. 38 (mit Änderungen) aus La Maison Victor (LMV), 05/2016

wird verlinkt bei: LLL, RUMS, Ich näh Bio und Selbermachen-macht-glücklich-Bio-Party

*Blogpost enthält Werbung*