FAQ

Gerne könnt Ihr mich unter anja@joma-style.de kontaktieren und ich beantworte Euch Eure spezielle Frage oder gebe Euch Tipps.

Cover:
BLCS Coverstitch von Babylock

Ovi:
BABY LOCK Overlockmaschine Imagine *

Nähmaschine:
Elna Excellence 730

Stickmaschine:
Brother Innovis 700E

DSLR:
Canon EOS 60D SLR-Digitalkamera (18 Megapixel, Live-View, Full HD-Movie) Kit inkl. EF-S 18-135 IS Objektiv (bildstabilisiert) *

Objektive:
Canon EF 50mm 1:1.8 II Objektiv (52 mm Filtergewinde) *

Canon EF-S 18-135mm 1:3,5-5,6 IS Objektiv (67 mm Filtergewinde, bildstabilisiert) *

Canon EF-S 55-250mm 4,0-5,6 IS II Objektiv für EOS (bildstabilisiert) *

Häkelanleitung Sternendecke:
Die Grundidee und -Anleitung stammt von hier:
www.dieschaubude.blogspot.com/2012/01/hakelsterntutorial.html
www.dieschaubude.blogspot.com/2012/02/hakelsterndecke-2.html
www.dieschaubude.blogspot.com/2012/02/hakelsterndecke-tutorial-teil-33.html
Der Rest ist freestyle.

Anleitung halbes Hexagon:
Nein, eine Anleitung dazu werdet Ihr hier nicht finden. Das halbe Hexagon häkele ich auch freestyle. Bitte habt Verständnis, dass ich dafür keine Anleitung erstellen werde.
Aber Ihr findet hier eine tolle Anleitung, vielleicht hilft sie Euch weiter:

http://www.rosape.de/2010/10/how-to-make-half-hexagons/

Wollmenge:
Auch hierzu kann ich Euch keine Mengen nennen. Selbst bei meiner Häkelerfahrung variiert die Wollmenge von Decke zu Decke. Jeder häkelt in einer anderen Festigkeit oder mit einer anderen Nadelstärke. Rechnet bitte anhand der verbrauchten Menge pro Hexagon Eure Mengen hoch und addiert mindestens noch ein Knäuel als Reserve pro Farbe dazu. Bitte bedenkt, dass auch der Häkelrand sowie die halben Hexagons noch ordentlich Wolle ‘fressen’.

Verwendete Wolle:
Ich verhäkele zur Zeit hauptsächlich die Gründl King Cotton *

* affiliate Link

  • DreiPunkteWerk 25. November 2014 at 13:23

    Du bist ein Schatz!
    Danke,
    Kathrin 🙂

  • SunGirl 24. November 2015 at 9:35

    Hallo Anja, wie bekommst du deine Bilder so schön ausgeleuchtet? Hast du da eine spezielle Lampe?

  • JOMA-style 16. Dezember 2015 at 13:42

    Oh, danke, und ich habe immer das Gefühl, dass meine Bilder zu dunkel sind. Ich verwende ausschließlich das natürlich Tageslicht. Ich habe mal Tageslichtlampen im Winter getestet und war mächtig enttäuscht. LG, Anja