Uncategorized

RUMS #129 mit Tante Hertha

1. Juni 2016
Tante Hertha von Echt Knorke rockt. Ich mag das Lässige und vor allem die Schnittführung. Genau MEINS!
Gerundete Säume mag ich im Moment eh und wenn der Schnitt keinen gehabt hätte, dann hätte ich mir einen gebastelt 🙂
Um die Lässigkeit des Schnittes zu unterstreichen, habe ich auf das Säumen der Ärmel verzichtet. Außerdem habe ich die Covernähte offenkantig verarbeitet. Was bedeutet, dass ich das gesamte Shirt gänzlich ohne Ovi gearbeitet habe. Zusätzlich habe ich dem Shirt ein faules Bündchen am Ausschnitt verpasst und für den Saum habe ich die Stoffabseite auf die rechte Stoffseite geklappt. Diesen Look mag ich im Moment sehr. Ganz kurz habe ich überlegt, ob ich dem Shirt noch einen Plott verpasse, aber weniger ist manchmal mehr, oder?

Die neuen melierten Sommersweats von Lillestoff eigenen sich perfekt für lässige Shirts. Neben der Farbe flieder bekommt Ihr ab sofort auch rosa und hellblau meliert im Shop.

Ich wünsche Dir einen fantastischen RUMS-Tag und freue mich auf meine RUMS-Tour heute Abend.

Bis bald,
Anja

Zutaten:
Stoff: ‘Sommersweat flieder meliert’ von Lillestoff
Ebook: ‘Tante Hertha’ – Gr. 38 – von ‘Echt Knorke’ 
wird verlinkt bei: RUMS, Ich näh Bio und LLL (LilleLiebLinks)

* Blogspost enthält Werbung*

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply mojoanma 2. Juni 2016 at 5:55

    Sehr lässig!
    Anke

  • Reply Sandra B. 2. Juni 2016 at 6:34

    Eine sehr schöne Tante Hertha!
    Und sie passt farblich sooo perfekt zu deiner Brille!!
    Und ja, – weniger ist manchmal mehr 😉 Perfekt so wie sie ist
    Einen schönen Tag wünscht
    Sandra

  • Reply jafiat 2. Juni 2016 at 6:32

    Steht dir ausgezeichnet! Auch den offenen Halsausschnitt finde ich klasse! Ich glaube, um das Schnittmuster komme ich wohl nicht Drumherum!! <3 LG Janine

  • Reply echt Knorke 2. Juni 2016 at 7:58

    Ich freue mich immer wieder wenn der Schnitt umgesetzt wird. Du hast den lässigen Style perfekt interpretiert.
    Danke
    Sonnige Grüße
    Bine

  • Reply Lusidablog 2. Juni 2016 at 14:28

    Eine sehr schöne und lässige Tante Hertha! Bei dir schaue ich immer wieder gerne vorbei.
    Viele Grüße
    Dani

  • Reply Ann Chrsitin Remmers 2. Juni 2016 at 19:20

    Ich habe auch schon einmal daran gedacht, die Nähte so zu nähen aber bin dann aus Bequemlichkeit wieder davon ab! Das sieht einfach Klasse aus!
    LG Ann Christin

  • Reply chrissibag 2. Juni 2016 at 17:33

    Perfekte Hertha! Bin gespannt, wie lange ich bei dem Schnitt noch standhaft bleibe!
    Du machst es mir wieder mal sehr schwer!!!

    Liebe Grüße
    Christiane

  • Reply änni 2. Juni 2016 at 17:40

    Wunderschöne Herta! Und ohne Plott finde ich hier sehr gut – der stiehlt sonst womöglich noch Deiner schönen Saum- und Coververarbeitung die Show.
    Liebe Grüße, Änni

  • Leave a Reply