Uncategorized

Me-Made-Mittwoch #28 mit Glitza-Popitza No. 4

16. Dezember 2015
Am heutigen Me-Made-Mittwoch schließe ich mit dieser Glitzer-MaLou meine ‘Glitza-Popitza’-Reihe ab. 
MaLou gehört zu den Klassikern in meinem Kleiderschrank. Jede Saison kommen 2-3 Neue dazu. Sowohl die Wickelkragen- als auch die Kapuzen-Variante. Keine darf fehlen.

Immer wieder und wieder reißen bei mir die Ösen aus. Seit einiger Zeit nähe ich die Ösen mit der Nähmaschine oder setze alternativ Knopflöcher ein. Kein Ärger mehr und es geht deutlich schneller.

Habt einen tollen MMM-Tag!

Bis bald,
Anja

Zutaten:
Sweat: Glitzer-Sweat in sand-gold von Lillestoff
Ebook: MaLou (Gr. 38) von Frau-Liebstes via KiBaDoo
wird verlinkt bei: Me-Made-Mittwoch

You Might Also Like

12 Comments

  • Reply K didit 16. Dezember 2015 at 7:45

    tolle Idee das mit den Knopflöchern als ösen… hab ich diese Woche erstmals probiert und es ist wirklich toll… blöd nur, dass ich sie dann falsch eingenäht habe… aber naja…. das nächste mal wird's besser…

    deine malou gefällt mir sehr gut, steht dir ausgezeichnet. leider sieht man den glitzer nicht soooo gut.
    lg kathrin

  • Reply caro bac 16. Dezember 2015 at 9:35

    Man sieht, dass du das Nähen dieses Shirts wirklich perfekt beherrschst. Kein Wunder, wenn jeden Winter 2-3 hinzu kommen. Dieses gefällt mir durch die dunklen Details sehr gut und hält sicher kuschelig warm. LG Carola

  • Reply Christine 16. Dezember 2015 at 10:28

    Eine sehr attraktive Variante! Ich setze gegen das Ösen-Ausreißen ein Reststück Canvas (diese festen Ikea-Stoffe) auf die linke Seite.

  • Reply rosa Sujuti 16. Dezember 2015 at 9:36

    Das sieht nach kuscheligem Winterpulli aus; sehr hübsch.
    LG von Susanne

  • Reply Julia Jamei 16. Dezember 2015 at 12:19

    Liebe Anja,
    dein Pullover ist richtig schön geworden. 🙂 Danke fürs MMM Posting, denn ich bin gerade auch auf der Suche nach einem solchen Schnitt gewesen und dank dir fündig geworden.
    Lieben Gruß,
    Julia

  • Reply JOMA-style 16. Dezember 2015 at 13:23

    Hi Christine, danke! Ich habe bis jetzt immer mit Vlies verstärkt. Die Canvas-Variante werde ich mal testen. DAnke für den Tipp. LG, Anja

  • Reply JOMA-style 16. Dezember 2015 at 13:24

    Ah, wie ärgerlich. Mir passiert das auch immer mal wieder. Besonders spät abends 🙁 LG, ANja

  • Reply mo.ni.kate 16. Dezember 2015 at 14:00

    Schöner Pulli. Und die braune Covernaht nimmt dem Glitzergold den Feintouch. Sehr schön.
    lg monika

  • Reply malou 16. Dezember 2015 at 14:43

    Sehr schön! Die rustikalen Details holen den Glitzer vom hohen Ross.
    Herzliche Grüße,
    Malou

  • Reply Ulrike 16. Dezember 2015 at 22:10

    Was für ein wunderschöner Pulli! *Schmacht* Wie ist denn der Sweatstoff so? Merkt man die Lurexfäden? Ist er kratzig oder weich? Bitte, bitte, lass' ihn streichelweich sein! ;o) Herzlichst, Ulrike vom Moritzwerk

  • Reply JOMA-style 16. Dezember 2015 at 22:28

    Liebe Ulrike, danke 🙂 Den ersten Glitzersweat (vom Anfang des Jahres) habe ich tatsächlich als ein wenig kratzig empfunden. Dieser ist nicht kratzig, aber auch nicht unbedingt kuschelig weich. LG, Anja

  • Reply Luusmeitlifashion* 16. Dezember 2015 at 22:30

    Sieht richtig toll aus lg Martina

  • Leave a Reply